Dienstag, 30. August 2011

Für euch poste ich mal wieder was! *___*

Ich hab mich seiiit sehr langem wieder ma dazu entschieden was zu posten.. 
ist lange her wie ihr wisst =)
aber wenn ich erlich bin tut es mir nich leid.. damals als ich täglich gepostet hatte 
hatte ich halt nicht wirklich ein leben.. un dann ein einziger tag 
hatte alles verändert.. =)  und jetzt? jetzt is mein leben gef****. 
nachdem mein ex damals schluss gemacht hatte wollte
ich ablenkung.. un jaa dadurch hab ich einfach viel zu viele fehler gemacht un das hab 
ich vor kurzem eingesehn.. riesengrosse Fehler! und nein diese haben nix mit meinem 
gewicht zutun.. aufjedenfall hat das alles dahin geführt dass mich 
nun jeder in meiner stadt kennt.. un sehr viele
sind zu meinem feinden geworden, die früher meine freunde waren.. 
jeden tag bin ich kurz davor 
dem allen ein ende zu setzen weil ich nich mehr kann.. un doch 
hab ich genug hoffnung das alles wida
besser wird... damals hab ich auch nich gedacht das ich mal so glücklich 
werde wie vor wochen der fall war.. deshalb weiß ich das wieder gute zeiten 
kommen werde.. Wo ich wieder glücklich bin naja un bis dahin muss ich diese zeit 
iwie durchstehen.. aber die letzten 3wochen haben mich komplett
kaptt gemacht.. das ganze selbstbewusstsein is weg... meine psyche is zerstört.. 
fast jede tag depsressionen.. selbstzweifel.. hass gegen sich selbst.. 
uund der wunsch jemand anderes zu sein..



Aber ich werde nich warten bis ijmd kommt un mich aus meiner situation rausholt.. da muss
ich selbst durch.. un wo fängt man am besten an als bei sich selber? eben. das gewicht spielt auch
ne grosse rolle.. aber natürlich nich nur.. auch der charakter.. manchmal muss man sich 
halt ändern un das hab ich vor kurzer zeit eingesehn.. ich habe fehler gemacht die
ich nie wieder machen will.. ich werde mich ändern.. nein innerlich habe ich mich längs geändert
aber äußerlich will ich das auch schaffen. Mein ziel? 10kg müssen runter.
jaa diesee ganze letzte zeit.. etwa ab anfang osterferien 
bis mitte sommerferien (16.4.2011 - 15.7.2011)
in dieser zeit hab ich mich einfach wohl gefüllt... mir wars fast egal das
ich so viel wiege.. eher gesagt ich hab mich in dieser ganzen zeit 
kaum gewogen.. keiner hatte mich fett genannt.. naja dacht ich jedenfalls
vorkurzem hab ich rausgekriegt wie ich jeder hinter meinem rücken gelästert hat..
und es tut einfach nur weh aber so ist eben die realität.. ich merk ja selber
das ich wida zugenommen hab.. okeey.. eine sache is lustig, nämlich immer
wenn ich mich ab un zu gewogen habe war es niemals mehr als 64,9kg !
jaja viel zu viel -.- aber als mein gewicht nach den osterferien nach oben ging
von 57-60 kg auf bis 64kg hatte ich ja zwischenndurch imma mal 1-3tage
nix gegessen... un dann wida zu viel.. dadurch stand da zwar manchma 64kg
aber so richtig angesezt hatten diese kilos nich... tjaa anfangs jedenfalls
jetzt schon... ich merke richtig wie fett ich wida bin.. ich hab das gefühl ich wieg
wieder 70kg... so wie mein anfangs gewicht war... deshalb hab ich als
ziel 10kg abzunehmen.,.. un das bis 25.10 da enden nämlich die herbstferien.
wenn ich brutal glück hab kommt kurz davor/ kurz danach meinee ekelhafte
zahnspange raus.. un vor den ferien hab ich ersma 3wochen praktikum
das heisst jeder sieht mich 5wochen nich.. un ich hab als ziel das jedeeer zu mir sagt
"omg hast du abgenommen". achjaa un ende herbstferien will ich mir die haare
schwarzfärben un anders schneiden.. einfach komplette veränderung durchziehen... 
un dafür will ich alles tun! mein startgewicht warn vor ca. 2wochen 64,9 kg
un 3kg sind jetzt runter. heute morgen: 61,9. es geht zwar langsam voran aber es klappt
wieder =) denn wie ihr wisst hab ich jaa damals im märz wa das glaub ich aufgehört
kcal zu zählen un angefangen mir jeden tag als ziel "nix essen" zu machen... mal hats 
geklappt un mal nich.. tjaa aber imma nach paar tagen ein FA un dann war alles wieder drauf
un trotzdem hab ichs immer weiter damit versucht... ich konnte einfach nich normal
essen.. entweder zu viel.. oder nix... tja un jetzt gehts iwie wieder... die 2wochen
sahen nämlich so aus: 600-900kcal am tag. un 3 mal in diesen 2wochen hab haribo-diät
gemacht.. 2mal für ein Tag. un 1mal für 2tage.. ich liebe diese diät einfach.. ich hab
keine heisshunger un keine FA am tag danach.. haha deswegen wird es denk 
ich ma auch die einzige monodiät sein die ich jemals wieder machen werde.... denn
mit der schokodi´ät hatte ich niiie gute erfahrungen.. sogut wie nie durchgehalten und
dann imma riesige FA's -.- un vorallem eyy was bringt euch schokodiät? wisst ihr
wie viel FETT da drin is? ahjoo un gegewn haribo könnt ihr nix sagen haha... un wenn
doch? dann lasst es.. vermiesst mir bitte nich meine geliebte harbio-diät haha =D
behaltet es für euch falls ihr da was zu meckern habt.. naja un abgesehn das ich etwaa alle
5-8tage haribodiät mache ernähree ich mich sehr gesund! diese 600-900kcal fülle
ich durch Vollkornbrot. Quark. Gemüse. Obst. Suppen un.. jaa das wars eigt.. okey
heute hatte ich mir zum 1.ma seit diesen 2wochen nen Kinderriegel gegönnt.. hahaa 
aber sorry musste sein egaaal. hmm aber trotzdem hatte ich FA's in dieser
zeit... fressen und kotzen gehört immer noch dazu -.- das gekotze werd ich wohl
nie richtig unter kontrolle kriegen.. vorallem jetzt wo es mir wegen dieser
ganzen situation wo ich stecke so scheise geht.. brutale depressionen
sind wieder daa.. diese hatte ich ne ganze zeit lang wieder nich
mehr einfach weill alles gut war.. aber jetzt? täglich wein ich
mich in den schlaf un wünschte ich würd nich mehr hier sein.. dieser
schreckliche durck ist wieder da un was mir dagegen schon immer geholfen
hat? kotzen -.- voll fressen bis zum geht nich mehr un dann beim
finger reinstecken alles rauslassen.. mit jeder weiteren wiederhlung um das 
essen wieder rauskriegen wieder mehr druck raus lassen.. alles was man ne zeitlang
unterdrückt hat einfach rauskotzen.. denn verdauen geht ja nich.. es soll raus
aus mir.. un trotzdem wird das alles immer ein teil von mir sein.. die narben bleiben
für immer. ein tattoo von meinen schmerzen gezeichnet..  =(


Und noch was zum kotzen.. als ich mit meiner mutter für 2wochen im sommer
im urlaub war.. da war so ein vorfall.. also ich hatte mich beim frühstück
am büffe vollgefressen un auch wenns mir ja bis vor 2ochen egal
wa ob ich viel wieg oder nich. trotzdem hab ziemlich oft
gekozt einfach weil ich mich manchma so wiederlich
überfressen gefühlt hab un das kann ich nich ab! -.-
jedenfalls wa das da auch soo.. naja un ich hatte einfach
vergessen toilette im hotelzimmer abzuschliessen un
meine mutter kam grad rein als ich am kotzen waar... mega unangenehm
aber in dem moment wars mir fast egal weil ich anderes im kopf
hatte.. haha nämlich hauptsache das alles raus muss.. danach?
stress mit meiner mutter -.- aber voll unnötig wie die sich
aufgeregt hat.. aber eigt süß denn ich weiß das alles
aus sorge un nicht aus wut war! keine vorwürfe sondern
mehr sowas wie ein angebot zur hilfe! ob ich therapie will un jaa..
tat gut.. weil ich dachte ja früher immer ihr wär sowas eh
voll egal.. naja aber sie wusste es schon vor diesem vorfall..
denn etwa im mai hatte sie mich zum 1.ma drauf angesprochn..
das wa als ich da seit er langen zeit wida nicht(!!!) gekozt hatte...
aber sie meinte sie hat nie den passenden moment gefunden weil es ihr
unangenehm wa mich drauf anzusürcehn.. un jaa seit dem hatte
sie immer den verdacht auch wenn ichs imma abgestritten hatte aber
seit dem urlaub weis sie es halt.. deswegen hab ich die letzten
tage versucht es nur zutun wenn sie nich da war.. aber am sonntag war
sie ganze tag da un mir ging brutal scheise.. also fressen. kotzen.
un leider hatte sie es mitgekriegt.. nur zm glück hatte sie diesmal nich mit psychater
genervt sondern einfach nur gefragt ob es mir gut geht =)



komischerweise kennt sich meine mutter damit gut aus.. es kamen nämlich nie so sätze wie "abnehmen musst du auf andere weise" sondern
"was is los? du musst doch iwelche psyhischen probleme haben wenn du
sowas machst. hast du depressionen? gehts dir nich gut?"
ich weiß das ich jetzt die möglichkeit habe mir hilfe zu nehmen.. meine
mutter weiß schließlich eh alles.. aber ich kann un will das im moment nich erlich gesagt juckt es mich gar nich das ich in letzter zeit sogut wie imma blut gekozt hab.. ja die ersten male war es ein riesen schock aber
mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt.. na und? is halt was
kaputt in mir.. aber schicksal is schicksal.. un wenn ich villt dadurch sterbe dann wirds halt so sein.. aber daran denke ich eh noch nich.. also an die folgen meiner bulimie.. denn haha glaubt mir ich hab zur zeit
wichtigere sorgen als mich um so dinge zu kümmern.. zwar
is es komisch das ich seit letzter zeit wieder so oft kotze
denn in diesem teufelskreis aus ana&mia bin ich längs nich mehr drin..
dieses denken hab ich zum glück ausgelöscht! ich denke nich
24std am tag an kcal. essen. nich essen. blabla ihr wisst ja weiß
ich mein.. ich lebe ganz normal mein leben was zurzeit iwie nich mehr richtig
vorhanen is un abgesehn davon achte ich auf die kcal... un das
wars.. das kotzen is für mich einfach so normal geworden.. so als ob das
was ganz natü+rliches wäre damit seinen probleme zu verarbeiten oder einfach
mal finger reinstecken wenn man sich zu voll fühlt.. ja es is krank was ich schreibe..
ICH bin krank.. aber kotzen is für mich mittlerweile normal.. es gehört zu mir..
aber ich weiß dass ich irgendwann es ganz anders sehen werde un dann
mir hilfe suchen werd.. aber noch is die zeit nich gekommen!
Wie gesagt im moment hab ich andere Sorgen!

Ohaaa ihr übertreibt! =)
so viele leser un das obwohl ich nich mehr poste..
zwar könnt ich jetzt schreiben ich poste
wieder öfters aber wer weiß villt
wirds sogar keinen nächgsten post
geben... vielleicht wirs den sogar ganz schnell
geben.. kein plan.. ich weiß nur ich bin
vor ner woche zum 1.ma seit meinem letzten post
wieder auf meinem blog gewesen.. un so oft
will ich hier nich drauf denn auf keinen fall
will ich in diesen teulfeskreis wieder rein...
dieses "Denken" will ich nich.. ich will zwar
wieder abnehmen.. aber diesmal bitte ohne Mia..
wisst ihr wie ich das meine? ja ich hab bulimie
aber ich will diese mia nich als freundin.. will
sie nich in meinem kopf.. deshalb versuch ich
auch diesen blog zu meiden weil wer
weiß.. aber vielleicht zieht der mich nur wieder
rein so wie damals.. aber trotzdem danke
an alle meine leser! un ich hoffe ijmd liesst
diesen post... weil theoretisch habt ihr
euch doch alle dran gewöhnt das ich aufeghört hab
un keiner geht dann mehr auf meine seite...
hmm dann hoff ich ma das es nich so ist..
weil diese zeit hab ich mir grad nur für euch genommen
damit ihr was zum lesen von mir kriet!weil so viele
leser.. ohaa wow danke! *___*



Kommentare:

MasterofDesaster hat gesagt…

Hey :) ist ja echt hefitg alles.. mal eine Frage: das mit Deiner Mum und dem KOtzen... wiehast Du das gemacht, also gekotze wenn jmd da war? Das man es nicht hört? Das hört man normal schon wenn jmd rumkotz..das ist immer mein Problem..unsere Wände sind sehr dünn und ich kann ja schlecht jedesmal Wasser laufen lassen.. voll scheisse.. achja ich hab Dir Anfrage in icq gestellt.. komm doch mal vorbei: masterofdesasteranamia.blogspot.com

vanessaa hat gesagt…

hey Ana, schön, dass du seit langem mal wieder postest;) früher habe ich deinen blog täglich gelesen, also finde ich es schön, mal wieder etwas von dir zu hören. :D
Guck dir doch mal meinen blog an, und hinterlasse mal ein kommentar:) viele liebe grüße! ♥

KaltesHerz hat gesagt…

@masterofdesaster
wir haben aufem klo so ein radio was meine mudda selbst imma anmacht wenn sie auf toilette is un wenn ich grad am kotze bin mach ichs auch an nur halt etwas lauter als normal :)
sry aber ich gehe nich mehr in icq on :( <3

Züli hat gesagt…

es ist schön das du wieder da bist ♥

MasterofDesaster hat gesagt…

Geiiil..ich kauf mir jetzt auch ein KOtzradio :D hehe der Begriff ist iwie lustig :) aber tolle Idee :D

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen;
wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen!