Mittwoch, 28. Dezember 2011

Neues Jahr - Altes Glueck?!

Das Jahr ist jetzt sogut wie vorbei und den einzigsten erfolg den ich hatte war
am anfang dieses Jahres. Wer weiss vielleicht lags daran dass ich neue
Kraft hatte und mein Wunsch gross genug war 2011 das zu schaffen was
ich die ganzen jahre seid ich 11 war schaffen wollte. Ich hab immer
ca. 70kg gewogen denn seid ich 12 bin bin ich eeh nur 2cm gewachsen
aber das gewicht blieb bzw. wurd mehr und dann schaffte ich plot\etzlich innerhalb
von ca.10 wochen mein gewicht von 70kg auf 56 zu reduzieren. Und ich will
2012 noch mehr erreichen! Zwar hab ich jedes mal versucht wieder von
neu abzunhemen aber es ging nur rauf und runter und tiefer als 57kg kam
ich ja eh nich mehr und jetzt sinds sogar schon wida um die 66-67kg.
ahja passiert halt. Aber schlecht ist nicht der scheitert am durchhalten.
Schlecht ist der Der nichtmal versucht durchzuhalten! Ich hab
ja wieder ne zeit nich reingeschrieben aber trotzdem war ich am abnehmen.
Mein start gewicht warn ja 67kg un ersma kam ich wida auf 60kg. dann lies ich
3wochen wieder nach un auf der waage hies es wieder 66kg.  un ab daa
schwankte mein gewicht zwischen 62 und 66. ich kotz ja kaum noch weil
ich es einfach nich mehr kann und will. Auserdem ist bei den letzten malen
schon viel zu viel blut rausgekommen und ich waer viel Stolzer auf mich
wenn ichs wida auf diese 56kg schaffe jedoch ohne kotzen. Aber ich bin
erlich, letzendlich ist es mir auch unwichtig WIE ich es dahin schaffe
hauptsache ich stell mich auf die waage und da steht 56kg <3
und wenn ich da bin reicht es mir auch mein gewicht zu halten!
Denn wenn ich jetzt an die zeit denke wo ich 10kg weniger wog bereue ich
es erlich gesagt dass ich hungert habe. Hunger und Fa un anstatt
auf 56kg zu bleiben war es immer ein schwanken zwischen 56 und 62 bis
das Essen gegen den Hunger gewann und die zahl nun auf 66 anstieg.
ahjo das is nun aus mir geworden :( haha aawas. kein grund zu heulen
ich fang eben nochmal von neuem an. oder eher gesagt ich mache einfach
da weiter wo ich aufgehoert hab! Denn einen neustart habe ich einfach
schon viel zu oft angefangen. Also es geht wieder los! aber nicht aaab 1,januar und
bis dahin darf ich essen. Sondern ab JETZT. heute gabs kuchen wegen meiner
oma die b-day hat aber anstatt kuchen und pizza hab ich lieber 250g erdbeeren
gegessen. Und morgen zum fruestueck gibs auch kein kuchen oder pizza
sondern fettarmen Frischkase mit Tomaten hihii schmeckt voll gut und
es sind ca. 150-200kcal morgens. Ich bibn uebrigens im moment nicht
in deutschland aber wenn ich wieder daa bin gehts ab auf die waage und ich
hoffe es wird wenigstens unter 64,5 sein. Denn vor paar tagen warens 66,0kg un
ich bin nur noch ne woche hier. tjaa un dann sins 5tage bis schule und ich
moechte am 1.schultag unter 63,5kg wiegen. am 10januar is das oder so!
Und bis 1.Februar unter 60,5 kg und dann will ich auch ENDLICH nach mehr
als nem halben jahr wieder 59kg wiegen. Also das sind ersmal meine ziele fuer
dieses jahr und das wichtigste ist und bleibt "endlich gluecklich werden"

Samstag, 29. Oktober 2011

Der Neustart läuft gut *_*

Also im moment läuft es eigt ganz gut. Jaa ich hab jetzt genau 2kg runter und ich
weiß das ist nich viel da ich ja 12kg abnehmen will aber man muss das 
anders sehen. Ich habe für die 2kg genau 6tage gebraucht und ich
habe jeden tag immer 1200kcal gegessen wobei donnerstag es auch ca. 1800waren
weil ich nen kleinen ausrutscher hatte und abends noch ne halbe pizza gefressen 
hatte. Also mit 1200kcal nach 6tagen 2kg und das , wobei das iwie auch schlecht ist, ganz
ohne sport. ich weiß ich muss auch wida mit joggen und schwimmen anfangen 
aber bin jetzt noch nich dazu gekommen denn die letzten tage so wie auch
heute war ich nur zu hause, also auch nich mal in schule weil ich krank
bin aber morgen kann ich denk ich mal wieder raus un ich überlege
ob ich morgen früh joggen gehe... aber meine mutter wird mich warscheinlich
noch nich lassen weil ich etwas krank bin.. hmm egal wird schon
aber ich will wenigstens ersmal wieder anfangen 2mal die woche joggen
zu gehen. Erstmal nur samstags und sonntags.. das is nämlich besser
als gar nichs aber unter der woche weiß ich wirklich nich ob ich dafür zeit finden 
würde.. zwar obwohl ich 1200kcal esse und damit nach nur 6tagen 2kg 
runter hab weiß ich doch zu gut wie wichtig es ist sport zu machen
schließlich will ich dass alles schön fest wird und nich rumschwabbelt
denn allein 10kg abnehmen bringt ja nix wenn man dann trotzdem nen
schwabbel bauch hat. tja abnehmen ohne sport geht halt nicht aber ernährungs-
umstellung ist auch sehr wichtig aber essen tue ich ganz gut. ich esse nicht
zu viel und nicht zu wenig nur so ein tipp für die die es nicht wissen
Eiweiß ist schließlich sehr wichtig. Und Eiweiß + Sport ist sowieso
am besten denn dadurch wird alles schön fest. Eiweiß ist für
die muskeln wichtig und ich will nen flachen bauch den ich sogar vor
nem halben jahr hatte. Ich versuche alles etwa genau so zu machen
wie damals aber ich fang auf keinen fall an zu fasten -.-
das war nämlich damals mein ende dass weiß ich noch genau. 
Als ich wenigstens noch auf kcal geachtet hatte ging mein
gewicht immer runter wenn auch langsam nach ner zeit
aber als ich zu fasten anfing gabs nur noch fasten-tage und
fa-tage und somit habe ich immer etwa 3kg abgenommen und
wiederum 3kg zugenommen. ich kam einfach nicht mehr 
weiter. aber wenn ich damals bei wenig essen geblieben wär dann wär
mein gewicht nach ner zeit auch wieder tiefer gegangen. 
Ich war bei 300kcal als ich kein bock mehr hatte und mit 
den hungernphasen anfing. und soweit soll es diesmal 
nicht kommen. ich mache schön mein plan weiter aber ich 
überlege ob ichs doch etwas anders mache.. ich denke ich
werde bis 61,5kg noch 1200kcal essen und dann von 61,5
bis 58,5 ca. 1000kcal und dann bis 55,5 etwa 800 aber
auch nicht weniger weil das nicht gut ist außerdem
kommt dann wieder bestimmt die lust, sich einen kleinere
zahl zu setzen nur um sich zu beweisen das man stark
ist und selbstbeherschung hat. man denkt nur weil man es bei 
800kcal lange ohne Fa's durchgehalten hat schafft mans
auch bei 500kcal aber dann gehts doch schief und
eine FA follgt selten allein. wenn man erst anffängt die FA's
unbewusst zu genießen weil man da allles isst was man sich sonst
verbietet dann folgen immer mehr FAs un iwann(so wie es bei mir war)
bleibt man auf der stelle weil man ständig damit beschäftigt ist, dass
abzunehmen was man bei einer FA zugenommen hat. tja un dann erreicht
man nie sein ziel weil man die geduld verliert denn bei jeder FA muss man
an nem gewissen punkt wieder von neu anfangen und man muss jedesmal
wieder die kg abnehmen die man eigt schon abgenommen hatte.
bei mir war es so mein tiefsgewicht war ja 56,8kg aber bei den stänigen
fressattacken wo ich mich auf 59/60kg hochfrass musste ich immer
wieder diese 2kg abnehmen bis ich weiter machen konnte aber
iwann hörten die Fas nicht mehr auf und ich glaube ganze 2monate
war das einzigste was ich machte immer von 60 bis 57 abnehmen
um dann wida eine fa zu haben und von neu abzunehmen. und 
das alles nur weil ich mir beweisen wollte dass ich selbstbeherschung
habe und 300kcal als mein limit gewählt hatte. tja egal jetzt weiß
ich dass das dumm war. keiner hält es aus auf dieser kcal zahl zu bleiben
ohne FAs oder ohne kotzanfälle. und vom kotzen will ich mich natürlich
auch fern halten. denn wenn ich erst wieder angefangen habe zu kotzen dann
fängts auch wida an das ich so denke, das es nich schlimm is wenn ich
ne fa zulasse weil ich eh alles wieder loswerden kann. und tja wenn
diese scheise wieder anfängt würd ich wieder nicht weit kommen. villt
würds mir bis 58kg helfen aber iwann würds mir einfach wida nichs
bringen und das kotze würd auch nur wida meine selbstbeherschung
schwächen außerdem würd ich keine lust mehr haben 1200 kcal zu essen
weil ich wüsste ich würds eh wieder auskotzen.. blabla ich glaub ihr
wisst worauf ich hinaus will. egal ich hab meine erfahrungen gemacht
und die jenigen die denken das 1200kcal einfachmal 1000kcal zu viel sind
sollen ersmal ihre erfahrungen machen bis die kapieren wie recht ich
doch habe. Egal ich pack das schon iwie. 2kg sind runter und 10kg fehlen
mir noch. Den selben weg bin ich schonmal gegangen als schaffe ichs diesesmal auch
                           und diesmal auch weniger 56,8kg. ja diesmal krieg ich das hin. *___*

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Das Leben ist ein Kampf. Ich kämpfe.

Heii meine lieben
tja tut mir leid dass ich mal wida solange nicht mehr gepostet habe obwohl ich ja eigt wieder regelmäßig schreiben wollte -.- iwie war ich dann doch wida jeden tag draussn und hatte einfach wida keine zeit
zum schreiben. aber seit so ein junge in den ich immernoch verliebt bin ne freundin hat hab ich
iwie gar kein bock mehr nach der schule raus zu gehen. Erlich gesagt hab ich auf nichs mehr
bock. Ich versuche momentan einfach nur jeden tag rumzukriegen. Und ja mal sehen
was mit der zeit noch so auf mich zu kommt. aber im moment ist mein leben ziemlich
leer. Jedenfalls wird es, denk ich mal noch ne lange weile so sein denn momentan
habe ich nichts. Ich komme mir vor als wenn jeder mich auf dem boden sehen
will. Ich komm mir vor als würden sie alle mit steinen nach mir werfen und
ihre blicke wenn ich an ihnen vorbei komme erdrücken mich mit ihrem
hass. Tja ich bin ja seit dem sommer auf einer neuen schule weil
meine noten auf dem gymi zu schlecht waren. Und eigt dachte
ich, ich komme mit den neuen leuten schon klar aber das
problem is die kennen sich halt alle schon ewig und jetzt
bin ich plötzlich in der klasse un mir kommt es vor
als würden sie mich nich dabei haben wollen..
okei so schlimm ist es auch nicht.. nich jeder hasst mich..
ich würd ma sagen von 25leuten sind es 8 die mich
wirklich nich leiden können und der rest hat ja nix gegen mich
aber ich bin mit niemandem in der klasse richtig befreundet und
das zieht mich echt runter :( ich weiß halt nicht wie ich es schaffen
soll mich mit den anzufreunden und ja seit dem ich wieder zugenommen
hab ist mein selbstbewusst sein im arsch. ich sitz in der klasse im still rum und
sag kein einziges wort wobei das eigentlich sogar nich meine art ist. mit meiner
alten klasse kam ich doch auch wunderbar zurecht wobei auch erst nach einem
halben jahr denn als ich sitzen geblieben war kam ich ja in eine neue klasse aufem gymi
un da wars eigt genauso wie jetzt das 1.halbe jahr kam ich mit keinem zurecht und dann haben
sich iwie alle an mich gewöhnt un das war kein problem mehr :D und jetzt vermisse ich sie alle sogar
obwohl ich vor genau einem jahr weg wollte weils mir so schlecht ging mit denen. Aber wieso kriege
ichs einfach nie hin mich mit meinen mitschülern z verstehen? manchmal stelle ich mir echt die
frage ob es schicksal ist, Das ich extra immer solche wege gehen muss nur um dann dankbar
zu sein wenn mal ne zeitlang alles glatt läuft. aber ich kenne sowas kaum.. immer läuft iwie alles
schief. immer wenn ich denke besser kanns nich werden zerfällt alles zu staub. immer wenn ich
kurz davor bin zu gewinnen verliere ich doch. und wenn ich versuche mich zu ändern, bleibt
eh alles gleich. Jeden tag kämpfen. Jeden tag leiden. Und trotzdem immer weiter machen
und drauf warten das sich wieder alles bessert. Mein leben ist ein reiner kampf un ich kenne
es gar nich anders. Und wenn dann so leute kommen und meinen sie haben viel durchgemacht
weil die GRO?E LIEBE sie verlassen/betrogen/ausgneuzt hat dann könnt ich jedesmal fast
ausrasten denn leutee wacht mal auf es gibt schlimmeres im leben als liebeskummer.
ich weiß wie es ist gehasst zu werden und das nich nur von einer person sondern
von 100ten. ich weis wie es ist jeden tag den hass zu spüren. ich weiß wie
es ist ohne vater aufzuwachsen. ich weiß wie es ist ständig nur enttäuscht
zu werden. ich weiß wie es ist alleine auf sich gestellt zu sein und trzodem hab ich noch
nie gesagt dass es niemand schwere hat denn ich weiß es gibt genug leute die weit
aus mehr durchgemacht haben. Also respekt an euch. Aber macht wie ich weiter
auch wenn jeder tag euch die lust am leben nimmt denn wir schaffen es alle iwann.

Ich weiß nämlich auch wie es ist wenn sich sein leben um 180Grad dreht und man plötzlich
auf einer Glückswelle schwebt. Ich habe es selber erlebt. Ich hatte vor einem jahr nichs. Nur
meine damalige beste freundin die nie für mich da war und mich immer wieder verlezt hatte..
ich weiß noch genau, dass es im november vor einem jahr angefangen hatte das ich
wieder abnehmen wollte und da fings auch an das meine bulimie extrem wurde. wo
ich anfing richtig viel essen unter meinem bett in schuhkartons zu bunkern und dann
bei geplannten fressanfällen zu essen un darauf auszukotzen.. Es war ein verdammter
Teufelskreis der sehr lange anhielt un ich dachte ich komme aus diesem denken nie raus.
Dieses denken wo nichs zählt außer ESSEN. Ihr wisst was ich meine denn viele von
euch sind daa moment drin, oder grade dabei da rein zu kommen. Obwohl ich
immernoch viel zu oft kotze bin ich aber längs nich mehr in diesem Teufelskreis weil
ich da anfang april rausgefunden habe. Durch meinen exfreund weil liebe eben jeden
Kampf gewinnt. Von einem auf den anderen Tag wurde ich plötzlich akzeptiert
und nicht mehr von jedem gehasst und tja genau dieses glück hielt dann leider auch
nich lange an. Um genau zu sein etwa nur 3monate und dann ende juli war auch
schon alles zu ende weil ich einfach jeden mit dem ich befreundet war mir zum
feind gemacht hatte und tja selber schuld aber jetzt hassen sie mich deswegen.
und ich stehe wieder (fast) ganz alleine da. Aber egal genug davon ich will hiermit
nur sagen dass das leben sich immer ändert und es passieren dinge die wir niemals
erwartet hätten. Ganz unerwartet dreht sich alles um 180grad und ja ich warte darauf
dass das glück wieder auf meiner seite steht.. aber natürlich werde ich nich nur jeden
tag wie ne tote durchleben bis es iwann soweit ist. ich tue selbst was für mein glück
und wie ihr alle wisst gehört dazu wie immer auch das abnehmen.. ich brauche
nämliche wida das selbstbewusst sein was ich mal hatte.. und durchs abnehme
bekomme ichs auch wieder zurück. Ich weiß selber dass das bei mir der fall sein
wird aber ich muss aufpassen dass ich nich wieder in diesen teufelskreis zurück falle
und sich alles wiederholt so wie vor einem jahr.. das wär nämlich scheise, ich hab
genug probleme da ist das nicht zugebrauchen.

Also nur mal damit ihr es wisst, mein startgewicht waren diesmal 67,5kg am Sonntag
den 23.10. jaja schon krass wie ich es wieder geschafft habe so viel zuzunehmen. vor genau einem
halben jahr wog ich 57kg. und jetzt sinds 10kg mehr. haha schöne scheise. aber
ich hab mich da hin gefressen also werde ich mich wiedar auf 10kg weniger kämpfen
müssen. Tja also mein Ziel sind erstmal 12kg. Und da ich nicht denke das sich in den nächsten
wochen bis zu den winterferien also in 8wochen um genau zu sein sich viel verändert
wird mir auch diesmal nichs im wege stehen. Denn momentan hab ich echt nix zutun als
ab un zu mit meiner besten freundin rauszugehen oder halt für schule lernen.. also
kein junge der mich vergessen lässt aufs essen zu achten. Also ab jetzt hab ich 8wochen zeit
und plus 2wochen weil ich in den winterferien ja nicht weg fahre. tja und der tag heute war
auch gut. Also mein plan sieht im moment einfach mal so aus. 12kg will ich abnehmen.
1200kcal werd ich essen bis 5kg runter sind.
1000kcal werd ich essen bis 4kg runter sind
und ca. 600-800kcal um dann die restlichen 3kg abzunehmen.
Tja weil auf 1200kcal ist es ganz okei sich zu halten und auf 300kcal
will ich nie wieder runter. es war die höhle als ich damals mir verboten
hatte mehr als 300 zu essen un ich hab zeit also wozu 300? ersma
1200kcal bis 5kg runter sind un da heute morgen mein gewicht 66,4 war
fehlen mir also noch 3,9kg. Tja das wird schon irgendwie. Mal sehen
was mit der zeit so kommt., Ich halte euch sogut es geht mal auf dem laufendem
also was mein gewicht betrifft. Viel glück und gebt nicht auf ihr süßen *__*
und danke fürs verfolgen hätte nie gedacht das ihr so viele werdet <3

Mittwoch, 7. September 2011

Das Geheimnis heisst: "Geduld"


Im moment läufs widaa behindert mit dem abnehmen... ich hab mich zu früh gefreut
als ich sonntag 60,2 gewogen hab. ich hab nämlich gedacht 300g nehm ich locker
bis montag ab un wieg dann endlich zum 1.Mal seit seeeehr langer zeit wida
unter 60kilo. vorallem bei ab 59,9kg hab ich die hälfte geschafft. mein ziel
sind ja ersma 10kg. und startgewicht wa dieses mal 64,9kg.aaber scheisee
anstatt 300g abzunehmen hab ich an dem tag auf 60,8 wida zu genommen
obwohl ich weder viel noch ungesund gegessen hab. dann montag
un dienstag genauso scheise. gesund gegessen aber trotzdem gewicht
gehalten. nicht abgenommen.. dass ärgert mich brutal aber dass
kenn ich ja schon haha. sowas is normal. maal bleibt man stehen und mal
gehts wida hoch mit den zahlen auch wenn man stark war un der einzigee weg,
sein ziel doch zu erreichen is stark zu bleiben und einfach weiter machen. 
weiteer auf seiner kcal-zahl bleiben und sich nich stoppen lassn denn
der körper kann nicht immer gewicht verlieren. ihr wisst was ich meinee.
diese 4kg die ich jetzt runter hab warn wohl wirklich nur wasser.
vorallem wenn ich erlich bin hab ich gar kein sport gemacht.. ich hab
im moment ersmal nur meine ernährung umgestellt. davor hab
ich jaa sogut wie nie auf dass was ich aß geachtet. entweder ich hab
versucht nix zu essen un manchma soga geschafft oder ich hab
einfach ALLES gegessen. un jetzt achtee ich richtig drauf.. okey heute
liefs scheise. ich wurd schwach.. es is natürlich meine schuld
aber ich bin soo sauer auf meine mutter. dass wir ab un zu pizza
hier haben is ja nit so schlimm.. hab mich dran gewöhnt drauf
zu verzichten aber das wir seit neustem noooch schokoladee haben..
un die hab ich ja jetzt seit ich die 4kg abgenommen hab ja nit gegessen..
damit komm ich ga nich kla..! ich bin bissel schwach geworden heute..
ich schätz ma jetzt wars etwas zwischen 1200 un 1500kcal. is richtig
scheisee weil der ganze tag lief richtig gut un wer weiß vielleicht wär
mein gewicht morgen ja wieder runter gegangen aber neiin dann
hab ichs verkackt. aber erlich? egal. passiert halt gää =D vorallem ich will
mir da nit soviel druck machen. wars halt refeed; haha ihr wisst *__*
naja dann werden die nächsten tage eben wida besser.. vorallem jetzt
wo ich wieder plane sport zu machen.. ich will ab morgen 
wieder regelmäßig joggen gehen und abends soo fitness-übungen.
tjaa un dann müsste es wieder nach unten mit dem gewicht
gehen.. zwar jetzt langsamer.. aber niemand sagt ja auch das abnehmen
leicht ist! Kämpfen heisst es! achjaa und geduld haben.. es läuft nich
immer wie es sein soll. Drauf scheissen und Weiter Machen! *__*

Freitag, 2. September 2011

In dieser Welt gönnt dir keiner glück! =(

Wenn ich erlich bin weiß ich warum ich grade jetzt wieder erfolg hab beim abnehmen..
warum grade jetzt ich wieder mir um meine zahlen gedanken mache.. 
soll ich euch sagen warum? einfach weil mir bis vorkurzem alles was ich hatte genommen wurde..
alles woraus mein leben bestand.. ich hab jeglichen halt verloren denn jeder der
mir halt gegeben hat fing an mir den rücken zu kehren. freunde wurden gegner.. 
alles nur verräter.. und wie immer stehe ich am ende alleine da. Ich könnte grade wieder
anfangen zu weinen wenn ich über alles nachdenke.. über die letzten tage.. über all das
wie es jetzt gekommen is.. ich hab das gefühl irgendjemand hat mir mein glück genommen.. denn ja
damals, villt wissen das ja einige noch die meinen blog schon länger verfolgen, damals hatte ich
eine abf die mich immer nur runter gezogen hatte.. un auch wenn ich damals niemanden hatte
außer sie; hatte ich trotzdem die freundschaft zu ihr beendet weil sie schlecht für mich waar..
tja un dann? da hatte alles angefangen.. ich hatte plötzlich alles was ich wollte.. 
plötzlich kamen leute auf mich zu die ich normalerweise nich leiden konnte un wurden zu meinen
freunden.. un dann dieses eine mädchen was jetzt meine abf is iwie hatte ich plötzlich
mit ihr wieder kontakt un am 1.tag der osterferien traf ich mich mit ihr.. seit sind
wir eigt unzertrennlich un sie is die einzigst wahre die mir noch geblieben is..  am selben
tag lernte ich dann damals mein ex kennen den ich vom 1.augenblick an geliebt hatte..
der einzige typ von dem ich jetzt sagen kann dass er es mit mir ernst meinte.. denn nach
ihm hab ich ablenkung gebraucht un hab ich einfach auf jeden typen eingelassn weil
ich dachte sie würden mich mögen.. ich wollte schließlich wieder ne beziehung 
aber dass was die wollten waa ficken -.- das ich nur verarscht werde hab ich erst
vorkuzrem eingesehn.. davor wa ich einfach zu blind.. dass die meisten freunde
verräter sind hab ich auch erst gemerkt, denn ihr wisst wahre liebe erkennt man erst
in schlechten zeiten; jedoch wahre freundschaft auch.. und als ich jeden einzelnen gebraucht hab
stand keiner hinter mir.. keiner war da.. nur meine abf.. die einzigst wahre un jaa auf
den rest kann ich scheissen.. aber es tut weh wenn man von einem auf den anderen tag
bemerkt wie die realität wirklich aussieht un vorallem dass das alles nichs als pure wahrheit is..
Tja eins steht fest, in dieser welt gönnt dir keiner glück! wenn du was hast tuen andere
alles dafür ums dir kaputt zu machen.. du denks du bist glücklich aber innerlich kämpst du.
innerlich explodierst du vor wut und innerlich hast du das gefühl dass alles zu viel ist..
natürlich is es zu viel für einen wenn man von einem auf den anderen tag von jedem
gehasst wird.. un das alles wegen scheis gerüchten. NEIN ich übertreibe nich..
jeder hasst mich.. jeder will plötzlich auf mich los.. un glaubt mir wenn ich 
sage dass ich das lange net mehr mitmach.. ich kann einfach manchmal nich mehr..
deshalb auch das abnehmen jetzt wieder.. und vorallem das kotzen..
weil es mir das gibt was ich die ganze restliche zeit von sogenannte "freunden" bekommen hab..
weil ich dadurch den letzten halt kriege der mir noch geblieben ist.. das letzte stückchen
hoffnung an dem ich mich klammern kann.. denn glaubt mir wenn ich sage; lange mache
ich das nich mehr mit. Ich bin am ende meiner kraft un trotzdem bin ich noch hier weil
es sich schonmal plötzlich alles geändert hat.. un villt wird es bald wieder so sein.. denn
die welt dreht sich jeden tag mehr un mehr jedoch auch täglich stirbt ein kleines stück
hoffnung in mir das alles besser wird denn mein leben zwingt mich immer wieder zu boden
immer dann wenn ich grade dachte ich hätte genug kraft um wieder aufzustehen..
aber alles nur illosion.. alles nur bittere wahrheit.. Das ist Leben. Kämpf oder Stirb !

Baby I am Back!

Ich hab viel drüber nachgedacht aber ich hab mich entschieden wieder regelmäßig zu posten =)
denn wieso eigt nich? ich hab in letzter zeit ja nur nich mehr gepostet weil ich einfach
keine zeit hatte. Entweder ich war im sommer im urlaub oda trotzdem nie zu hause
weil ich mit freunden immer drausn war. un vor sommer wa entweder schule
oder ebenfalls immer draussn. also wirklich keine zeit zum bloggen denn
wenn ich anfange zu schreiben dann dauert das manchmal auch etwas
bis ich fertig bin xD najaa.. un jetzt wo ich nur sehr selten unter der
woche draussn bin un eher nur noch freitag un samstags hab ich
genug zeit wida zu bloggen. vielleicht sogar wida täglich.. 
nur iwie hab ich das gefühl niemand liesst mein blog
weil ihr jaa alle euch dran gewöhnt habt dass ich
ja nich mehr blogge... aber jetzt bin ich 
jaa wieder für euch zurück!

mein gewicht heute morgen warn 60,8kg. 
400g abgenommen also. Ich hab zwar das gefühl das
dass mit dem abnehmen früher schneller ging aber kann ja
auch dran gelegen haben dass ich weniger kcal gegessen hab und
das will ich diesma nicht.. ich werd aufjedenfall nich tiefer gehen als 600kcal
denn ich hab kein bock dass mir wegen zu wenig essen schwindelig un alles wird
ich will mich auch auf schule konzertrieren können.. sogar 600kcal find ich etwas wenig
am besten wär 800-1000kcal..aber heute will ich so 700 bis 800 kcal zu mir nehmen und
dann morgen oder sonntag will ich wieder nen haribo-tag einlegen..
und am meisten will ich das alles mehr unbewusst machen und nich den ganzen tag daran
denken wann ich wie viel essen darf.. deshalb hab ich auch angst diesen blog
wieder weiter zu schreiben denn er hat mich damals doch sehr tiefer hinein
gezogen un das alles un ich will nie wieder in diesen teufelskreisl.. sobald
ich merke dass mir das bloggen schadet hör ich auch wieder auf!


Wisst ihr ich will zwar schon so auf 50kg aber erstmal ist mein ziel ja 10kg abzunehmen..
ich finde mit ca. insgesammt 2 1/2 monate geb ich mir dafür auch genug zeit.. das 
müstte nämlich ohne drück zu schaffen sein.. denn am 25.10 fängt ja wieder
die schule an nach den herbstferien und ich möchte dann als komplett 
neuees mädchen dort erscheinen. vorallem ende der ferien färb
ich mir auch wieder die haare dunkel denn für meinen hauttyp 
is dieses dunkelblond oda was auch immer das is was ich 
jetzt hab auch viel zu eklig hell.. najaa wenn ich das
packe wär das schon geil.. komplettveränderung!
darauf arbeite ich hin.. und ich werd alles
dafür tuem um das bis 25.10 zu schaffen!

Dienstag, 30. August 2011

Für euch poste ich mal wieder was! *___*

Ich hab mich seiiit sehr langem wieder ma dazu entschieden was zu posten.. 
ist lange her wie ihr wisst =)
aber wenn ich erlich bin tut es mir nich leid.. damals als ich täglich gepostet hatte 
hatte ich halt nicht wirklich ein leben.. un dann ein einziger tag 
hatte alles verändert.. =)  und jetzt? jetzt is mein leben gef****. 
nachdem mein ex damals schluss gemacht hatte wollte
ich ablenkung.. un jaa dadurch hab ich einfach viel zu viele fehler gemacht un das hab 
ich vor kurzem eingesehn.. riesengrosse Fehler! und nein diese haben nix mit meinem 
gewicht zutun.. aufjedenfall hat das alles dahin geführt dass mich 
nun jeder in meiner stadt kennt.. un sehr viele
sind zu meinem feinden geworden, die früher meine freunde waren.. 
jeden tag bin ich kurz davor 
dem allen ein ende zu setzen weil ich nich mehr kann.. un doch 
hab ich genug hoffnung das alles wida
besser wird... damals hab ich auch nich gedacht das ich mal so glücklich 
werde wie vor wochen der fall war.. deshalb weiß ich das wieder gute zeiten 
kommen werde.. Wo ich wieder glücklich bin naja un bis dahin muss ich diese zeit 
iwie durchstehen.. aber die letzten 3wochen haben mich komplett
kaptt gemacht.. das ganze selbstbewusstsein is weg... meine psyche is zerstört.. 
fast jede tag depsressionen.. selbstzweifel.. hass gegen sich selbst.. 
uund der wunsch jemand anderes zu sein..



Aber ich werde nich warten bis ijmd kommt un mich aus meiner situation rausholt.. da muss
ich selbst durch.. un wo fängt man am besten an als bei sich selber? eben. das gewicht spielt auch
ne grosse rolle.. aber natürlich nich nur.. auch der charakter.. manchmal muss man sich 
halt ändern un das hab ich vor kurzer zeit eingesehn.. ich habe fehler gemacht die
ich nie wieder machen will.. ich werde mich ändern.. nein innerlich habe ich mich längs geändert
aber äußerlich will ich das auch schaffen. Mein ziel? 10kg müssen runter.
jaa diesee ganze letzte zeit.. etwa ab anfang osterferien 
bis mitte sommerferien (16.4.2011 - 15.7.2011)
in dieser zeit hab ich mich einfach wohl gefüllt... mir wars fast egal das
ich so viel wiege.. eher gesagt ich hab mich in dieser ganzen zeit 
kaum gewogen.. keiner hatte mich fett genannt.. naja dacht ich jedenfalls
vorkurzem hab ich rausgekriegt wie ich jeder hinter meinem rücken gelästert hat..
und es tut einfach nur weh aber so ist eben die realität.. ich merk ja selber
das ich wida zugenommen hab.. okeey.. eine sache is lustig, nämlich immer
wenn ich mich ab un zu gewogen habe war es niemals mehr als 64,9kg !
jaja viel zu viel -.- aber als mein gewicht nach den osterferien nach oben ging
von 57-60 kg auf bis 64kg hatte ich ja zwischenndurch imma mal 1-3tage
nix gegessen... un dann wida zu viel.. dadurch stand da zwar manchma 64kg
aber so richtig angesezt hatten diese kilos nich... tjaa anfangs jedenfalls
jetzt schon... ich merke richtig wie fett ich wida bin.. ich hab das gefühl ich wieg
wieder 70kg... so wie mein anfangs gewicht war... deshalb hab ich als
ziel 10kg abzunehmen.,.. un das bis 25.10 da enden nämlich die herbstferien.
wenn ich brutal glück hab kommt kurz davor/ kurz danach meinee ekelhafte
zahnspange raus.. un vor den ferien hab ich ersma 3wochen praktikum
das heisst jeder sieht mich 5wochen nich.. un ich hab als ziel das jedeeer zu mir sagt
"omg hast du abgenommen". achjaa un ende herbstferien will ich mir die haare
schwarzfärben un anders schneiden.. einfach komplette veränderung durchziehen... 
un dafür will ich alles tun! mein startgewicht warn vor ca. 2wochen 64,9 kg
un 3kg sind jetzt runter. heute morgen: 61,9. es geht zwar langsam voran aber es klappt
wieder =) denn wie ihr wisst hab ich jaa damals im märz wa das glaub ich aufgehört
kcal zu zählen un angefangen mir jeden tag als ziel "nix essen" zu machen... mal hats 
geklappt un mal nich.. tjaa aber imma nach paar tagen ein FA un dann war alles wieder drauf
un trotzdem hab ichs immer weiter damit versucht... ich konnte einfach nich normal
essen.. entweder zu viel.. oder nix... tja un jetzt gehts iwie wieder... die 2wochen
sahen nämlich so aus: 600-900kcal am tag. un 3 mal in diesen 2wochen hab haribo-diät
gemacht.. 2mal für ein Tag. un 1mal für 2tage.. ich liebe diese diät einfach.. ich hab
keine heisshunger un keine FA am tag danach.. haha deswegen wird es denk 
ich ma auch die einzige monodiät sein die ich jemals wieder machen werde.... denn
mit der schokodi´ät hatte ich niiie gute erfahrungen.. sogut wie nie durchgehalten und
dann imma riesige FA's -.- un vorallem eyy was bringt euch schokodiät? wisst ihr
wie viel FETT da drin is? ahjoo un gegewn haribo könnt ihr nix sagen haha... un wenn
doch? dann lasst es.. vermiesst mir bitte nich meine geliebte harbio-diät haha =D
behaltet es für euch falls ihr da was zu meckern habt.. naja un abgesehn das ich etwaa alle
5-8tage haribodiät mache ernähree ich mich sehr gesund! diese 600-900kcal fülle
ich durch Vollkornbrot. Quark. Gemüse. Obst. Suppen un.. jaa das wars eigt.. okey
heute hatte ich mir zum 1.ma seit diesen 2wochen nen Kinderriegel gegönnt.. hahaa 
aber sorry musste sein egaaal. hmm aber trotzdem hatte ich FA's in dieser
zeit... fressen und kotzen gehört immer noch dazu -.- das gekotze werd ich wohl
nie richtig unter kontrolle kriegen.. vorallem jetzt wo es mir wegen dieser
ganzen situation wo ich stecke so scheise geht.. brutale depressionen
sind wieder daa.. diese hatte ich ne ganze zeit lang wieder nich
mehr einfach weill alles gut war.. aber jetzt? täglich wein ich
mich in den schlaf un wünschte ich würd nich mehr hier sein.. dieser
schreckliche durck ist wieder da un was mir dagegen schon immer geholfen
hat? kotzen -.- voll fressen bis zum geht nich mehr un dann beim
finger reinstecken alles rauslassen.. mit jeder weiteren wiederhlung um das 
essen wieder rauskriegen wieder mehr druck raus lassen.. alles was man ne zeitlang
unterdrückt hat einfach rauskotzen.. denn verdauen geht ja nich.. es soll raus
aus mir.. un trotzdem wird das alles immer ein teil von mir sein.. die narben bleiben
für immer. ein tattoo von meinen schmerzen gezeichnet..  =(


Und noch was zum kotzen.. als ich mit meiner mutter für 2wochen im sommer
im urlaub war.. da war so ein vorfall.. also ich hatte mich beim frühstück
am büffe vollgefressen un auch wenns mir ja bis vor 2ochen egal
wa ob ich viel wieg oder nich. trotzdem hab ziemlich oft
gekozt einfach weil ich mich manchma so wiederlich
überfressen gefühlt hab un das kann ich nich ab! -.-
jedenfalls wa das da auch soo.. naja un ich hatte einfach
vergessen toilette im hotelzimmer abzuschliessen un
meine mutter kam grad rein als ich am kotzen waar... mega unangenehm
aber in dem moment wars mir fast egal weil ich anderes im kopf
hatte.. haha nämlich hauptsache das alles raus muss.. danach?
stress mit meiner mutter -.- aber voll unnötig wie die sich
aufgeregt hat.. aber eigt süß denn ich weiß das alles
aus sorge un nicht aus wut war! keine vorwürfe sondern
mehr sowas wie ein angebot zur hilfe! ob ich therapie will un jaa..
tat gut.. weil ich dachte ja früher immer ihr wär sowas eh
voll egal.. naja aber sie wusste es schon vor diesem vorfall..
denn etwa im mai hatte sie mich zum 1.ma drauf angesprochn..
das wa als ich da seit er langen zeit wida nicht(!!!) gekozt hatte...
aber sie meinte sie hat nie den passenden moment gefunden weil es ihr
unangenehm wa mich drauf anzusürcehn.. un jaa seit dem hatte
sie immer den verdacht auch wenn ichs imma abgestritten hatte aber
seit dem urlaub weis sie es halt.. deswegen hab ich die letzten
tage versucht es nur zutun wenn sie nich da war.. aber am sonntag war
sie ganze tag da un mir ging brutal scheise.. also fressen. kotzen.
un leider hatte sie es mitgekriegt.. nur zm glück hatte sie diesmal nich mit psychater
genervt sondern einfach nur gefragt ob es mir gut geht =)



komischerweise kennt sich meine mutter damit gut aus.. es kamen nämlich nie so sätze wie "abnehmen musst du auf andere weise" sondern
"was is los? du musst doch iwelche psyhischen probleme haben wenn du
sowas machst. hast du depressionen? gehts dir nich gut?"
ich weiß das ich jetzt die möglichkeit habe mir hilfe zu nehmen.. meine
mutter weiß schließlich eh alles.. aber ich kann un will das im moment nich erlich gesagt juckt es mich gar nich das ich in letzter zeit sogut wie imma blut gekozt hab.. ja die ersten male war es ein riesen schock aber
mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt.. na und? is halt was
kaputt in mir.. aber schicksal is schicksal.. un wenn ich villt dadurch sterbe dann wirds halt so sein.. aber daran denke ich eh noch nich.. also an die folgen meiner bulimie.. denn haha glaubt mir ich hab zur zeit
wichtigere sorgen als mich um so dinge zu kümmern.. zwar
is es komisch das ich seit letzter zeit wieder so oft kotze
denn in diesem teufelskreis aus ana&mia bin ich längs nich mehr drin..
dieses denken hab ich zum glück ausgelöscht! ich denke nich
24std am tag an kcal. essen. nich essen. blabla ihr wisst ja weiß
ich mein.. ich lebe ganz normal mein leben was zurzeit iwie nich mehr richtig
vorhanen is un abgesehn davon achte ich auf die kcal... un das
wars.. das kotzen is für mich einfach so normal geworden.. so als ob das
was ganz natü+rliches wäre damit seinen probleme zu verarbeiten oder einfach
mal finger reinstecken wenn man sich zu voll fühlt.. ja es is krank was ich schreibe..
ICH bin krank.. aber kotzen is für mich mittlerweile normal.. es gehört zu mir..
aber ich weiß dass ich irgendwann es ganz anders sehen werde un dann
mir hilfe suchen werd.. aber noch is die zeit nich gekommen!
Wie gesagt im moment hab ich andere Sorgen!

Ohaaa ihr übertreibt! =)
so viele leser un das obwohl ich nich mehr poste..
zwar könnt ich jetzt schreiben ich poste
wieder öfters aber wer weiß villt
wirds sogar keinen nächgsten post
geben... vielleicht wirs den sogar ganz schnell
geben.. kein plan.. ich weiß nur ich bin
vor ner woche zum 1.ma seit meinem letzten post
wieder auf meinem blog gewesen.. un so oft
will ich hier nich drauf denn auf keinen fall
will ich in diesen teulfeskreis wieder rein...
dieses "Denken" will ich nich.. ich will zwar
wieder abnehmen.. aber diesmal bitte ohne Mia..
wisst ihr wie ich das meine? ja ich hab bulimie
aber ich will diese mia nich als freundin.. will
sie nich in meinem kopf.. deshalb versuch ich
auch diesen blog zu meiden weil wer
weiß.. aber vielleicht zieht der mich nur wieder
rein so wie damals.. aber trotzdem danke
an alle meine leser! un ich hoffe ijmd liesst
diesen post... weil theoretisch habt ihr
euch doch alle dran gewöhnt das ich aufeghört hab
un keiner geht dann mehr auf meine seite...
hmm dann hoff ich ma das es nich so ist..
weil diese zeit hab ich mir grad nur für euch genommen
damit ihr was zum lesen von mir kriet!weil so viele
leser.. ohaa wow danke! *___*



Dienstag, 7. Juni 2011

Und nichts krieg ich auf die Reihe.

Nur noch 2 1/2wochen schule. Tja und dann? haha yaa sommerferien. Und ich bin
fetter denn je. Eigt wollte ich bis dahin 39kg wiegen. hätte ich ab Februar nicht
täglich so geil verkackt dann wär ich da schon längst.. okay 39kg will ich auch gar nich
mehr aber wenigstens 50kg sollten es schon sein.. zwar kriege ich genug typen ab..
und hab auch eine große auswahl an klamotten die ich vorher mit größe 42 nich hatte..
aber in nem bikini kann ich mich nich sehen lassn.. tja und genau deswegen fahre ich
erst in der 3. und 4. woche weg.. eben damit ich noch genau 4wochen zeit hab abzunehmen
bis ich mich in nem bikino sehen lassn kann. Ganz dünn muss ich dafür nich sein. 39kg sind
so unnötig haha. Jeder typ meint zu mir sogar ich brauch gar nich abzunehmen weils so gut
is wie es ist.. aber ich bin nich dumm genug um das zu glauben un ganz mit dem abnehmen aufzuhören..
zwar nehme ich im moment nich wirklich ab aber ich gebe auch nich auf. Ich hab in den letzten
Dienstag, mittwoch und donnerstag gefastet und freitag gefressen. Samstag wida gefastet und Sonntag
und gestern wieder viiel zu viel gefressen. Am freitag hab ich 60,9 gewogen und jetzt müssten
es wida zwischen 64 un 65kg sein. jaja erbärmlich. viel viel zu fett. Aber das gute is das
dass fast alles nur wasser is.. z.b. nach dem 1.tag fasten nehme ich gleich zwischen 1,8 un 2,3kg
ab. Also wenn ich mir ein Ziel von 56kg bis letzten Schultag mache dann wär das ga nich so
unrealistisch.. jedenfalls nich dann wenn ich mich ma behersche.. z.b. wird heute aufjedenfall
wieder gefastet. Ich will wieder 4tage hintereinander schaffen.. tja und freitag will ich dann
entweder normal (-1000kcal) -.- oder haribodiät machen. Bin noch am überlegen.. 
weil gummibärchen haben ja sogut wie kein fett un mein bauch dürfte dann am nächsten
tag immernoch flach sein.. aber wenn ich 1000kcal esse werd ich warscheinlich NUR auf
die kcal achten un nich auf fettgehalt un tjaa dann hab ich am Sonntag wida so ne dumme rundung
am bauch und das hasse ich. Das macht meine ganzen outfits kaputt. Naja aber ersma
muss ich die 4tage packen.. ich weiß nich ob ichs hinkrieg.. aber am schwersten is bei mir
immer der Anfang. Ich denke imma, ab morgen. Und am nächste tag wida ab morgen. 
Jedoch wenn ich schon ma den ersten tag habe denk ich dass ich den 2. jetzt machen MUSS.
Sons muss ich ja wida von neu anfangen^^ Vorallem wenn ich heute faste sehe ich morgen wida
gut aus.. wenn ich heute esse kann ich ers übermorgen gut aussehen... tja also heißt
es leer bleiben.. außerdem auch wenn ich mich im moment doch nich täglich wiege..
ich will endlich ma wida ne 5 vorne sehen. jaja ich weiß ich bin extremst schlecht geworden
weil ich das alles vernachlässige.. aber wenigstens hab ich jetzt ein Leben wo es wichtigeres
gibt als abzunehmen. Aber wohlfühlen tue ich mich trozdem nich.. auch wenn mir alle sagen
das ich keinesfalls dick bin.. wenn alle sagen ich muss gar nichts abnehmen.. aber ich habe es
mir in den kopf gesezt un werde es auch durchziehen!

Sonntag, 29. Mai 2011

Baby, Kiff dir die Gefühle weg.

Ziemlich viel passiert seit dem letzten post. Viel zu viel um hier alles zu posten. Aber ich werd das
wichtigste einfach zsm fassen. Am Freitag den 6.05 hat mein freund mit mir schluss gemacht.
Aber jetzt kommt noch das beste, nämlich per sms. Meint dass er's anders nich kennt. Schon kla!
Ich war fix und fertig. Ich hatte das gefühl ich brech zsm. Ein teil von mir is dadurch zerbrochen.
Der teil der sich "gefühle" nennt. Jedenfalls die guten gefühle.. denn Schmerz konnte ich leida noch
viel zu gut empfinden.. und Hass. Aber nicht gegen ihn weil er einfach so plötzlich schluss macht
denn montag un dienstag wo wir uns sahen war alles noch "perfekt". Ich empfand diesen Hass
gegen mich. Weil ichs wie imma schaffe alles kaputt zu machen. Einfach jeden verlieren der mir
wichtig ist. Ersma seit langem fing ich an zu heulen grade als ich die sms zu ende gelesen habe.
Zuerst wollt ichs nich glauben aber es tat zu sehr weh sodass es zur sicherheit Real war. Viel
zu Real. Erstma raus aus der klasse. Meine süßeste Tamara ist mir sofort hinterher. Tat gut..
aber nich gut genug. Also rein in die klasse, tasche genommen und Weg. Zur freundin die an dem
tag zuhause geblieben war. Eigentlich hatte ich kein bock auf gesellschaft aber ich wusste das sie
noch Gras übrig hatte. Also ab zu ihr und nen joint geraucht. Paar sekunden später, alle gefühle
weg. Gute laune da. Alles illosion. Ich war nich glücklich aber fühlte mich so. Es hielt an und der
Schmerz war weg. Und danach als ich wida runta war einfach noch nen joint. Lunge gefickt, aber
scheis drauf denn mein herz war ebenfalls gefickt. So sah etwa die 1.woche bei mir aus. Von freitag
bis freitag einfach jeden tag mehrmals gekifft. Gefühle und Gedanken weg. Hätte ich mein Gras
nich dann hätte ich die 1.woche nich überstanden.. die 1.woche voller schmerz.. der schmerz den
ich nur abends wenn ich alleine war kurz vorm einschlafen und morgens, kurz vorm nächsten
joint gespürt habe. Und jetzt? Jeztt fühle ich gar nichs mehr. Alles is raus. Ab und zu lache ich aber
nur um im nächsten moment beinahe wida in tränen auszubrechen. Aber ich verbiete es mir.
Verbiete mir zu weinen wegen einem arsch.. denn Hey seit paar tagen weiß ich wida das leben geht weita..
auch wenn dein herz in tausend Stücke zerbrochen ist. Denn herzen brechen leise. Oda gar Lautlos.

Es ist komisch das alles jetzt so ist wie es ist..  vor 1woche dachte ich, er wäre mir mittlerweile völlig
egal geworden aber seit mittwoch tut wieder alles so höllisch weh. Mittwoch war der 25.5. Da wären
wir einen monat zsm gewesen, hätte er nich schluss gemacht. Zufällig ist er auch noch genau an dem
tag 2mal in meinem bus gefahrn. Es schmerzte ihn zu sehen. Zu sehen wie ihm alles egal ist. Wie gut
es ihm geht.. er meinte an dem 2.tag nach dem schluss war dass eine woche voller schmerz sein würde
und das liebeskummer unerträglicher aber danach wäre alles vorbei. Haha als ob. Jetzt sind es genau
3wochen un 2tage die ich wegen ihm leide und jaa es gibt genug leute die sogar länger als 1jahr
liebeskummer haben! Ich könnt mir teilweise nich mehr vorstellen mit ihm zsm zu sein.. aber ich
vermisse ihn.. vermisse es wie es war.. das gefühl was er mir gab.. einfach alles aber ich weiß das
es mit uns 2 nie mehr so wird. Ich wünschte ich könnte die zeit zurück drehen..

Meine depressionen und Selbstzweifel besuchen mich ma wida jeden tag. Ich lenke mich ab weil ich weiß dass ichs anders nich aushalten würde. Aber diese art von ablenkung ist pure dummheit.
Ich sehe es ein und bin trozdem nich vernünftig genug es zu lassn. Wobei wenn ich erlich bin, find
ich kiffen nich so schlimm. Ich hab bevor ich vorkurzem kiffen zu meinem hobbys gemacht hab
sowieso 3mal schon ma gekifft. Es tat gut aber ich dachte sowas ist nix für mich. haha vonwegen!
I love it. Und meine ablenkung besteht noch aus i-welchen typen. haha andauernd lerne ich neue
süße typen kennen. Bissel rummachen. Fertig. Zwar glaub ich dass ich unbewusst eine
neue beziehung will.. aber ich weiß das es nich geht solang ich noch an alex hänge. Villt ergibt sich
in den sommerferien was und achja bis dahin muss ich aufjedenfall auf 53kg kommen.
Und dann wenn ich auf ne neue schule komme will ich aufjedenfall 49 wiegen. Müsste zu
schaffen sein. Zwar hab ich wida seit langer zeit net mehr gekozt.. aber ein problem hab ich immernoch..
ich schaffs nich meine einstellung zu ändern. z.b. einfach ma mich von.. sagen wir mal 800kcal
zu ernähren.. täglich. Dann würd ich abnehmen un ich würd das sogar hinbekommen.. aber ich kann
nicht. Ich muss hungern. Ich hab in den letzten 30tagen etwa 10 davon gefastet und 20 wida gefressen.
Und mein gewicht ist einfach nur erbärmlich. Ich schwanke zwischen 61 und 65kg. haha geil.
Es ist übertriebens warm und ich habs geschafft um die 7kg zuzunehmen. gut ge?
Aufjedenfall will ich ersma wida unter 60kg.. und seit paar tagen hab ich angefangen mich wida
regelmäßig zu wiegen. Heute morgen waren es 64,1. gestern waren es 62,7. jaja ich sag nur
wida ma FA. Heute wird aber gefastet und ich kriegs auch hin. Morgen 2.tag fasten.
Dienstag und mittwoch will ich haribo fressen und donnerstag wida fasten. Mein ziel ist es
am freitag was mit 60 zu wiegen und am samstag dann drunter. Zwar hab ich so viel zugenommen
aber meine klamotten in 36 passen mir zum glück immernoch.. nur sieht es bissel scheise aus
wenn meine fetter bauch in allem ekelhaft aussieht. Nach einem tag fasten ist er schon wida
flach also morgen hoffentlich. 

naja und sons gibs nich viel zu sagen über mein essverhalten.. oder allgemein so..
ich will euch eigt auf dem laufenden halten was mein abnehmen un mein leben angeht
aber ich schwöre euch ich komme wirklich nich dazu zu posten. Ich bin jeden tag
draußen und heute hoffentlich auch. Ich komme von der schule nachhause ziehe mich um
un so und bin nach ner std wida unterwegs und dann meistens ers gegen 9uhr wida da.
Tja und dann mit freunden chatten und ab ins bett. Ich hab aber ein schlechtes gewissen
weil ich fast nen ganzen monat nich gepostet hab und deshalb mach ichs wida gut.
Aber wundert euch nich wenn die nächsten posts extrem kurz werden.. aber besser
kurz als gar nich. Ohaa und danke an die 236Leser! Ich liebe euch *__*

Montag, 2. Mai 2011

Ciao altes Leben. Hallo neues Leben. *__*

Hey meine liebsten *__*
Tut mir leid das ich euch wida solang warten ließ.
Einerseits hab ich ja ein schlechtes gewissen.. ich hab hier etwa 200leser un schreibe einma
die woche scheise rein.. andererseits hab ich ja wirklich keine zeit.. nich so wie vorher..
mein leben hat sich durch diesen einen tag komplett verändert. Ich sitz nich mehr tagtäglich
zuhause rum.. bin die ganze zeit am pc.. mein leben bestand die letzten 6monate aus,
schule, nach hause kommen un gammeln, laptop, und 24std depressiv sein. 
Aber es wundert mich nich das ich echt sogut wie täglich depressive phasen hatte..
ich meine, wenn man die ganze zeit allein is.. und dann auch noch "Essen" deine
laune bestimmt.. wie soll man da bittesehr nich langsam zugrunde gehen..?
Ich war ganz unten un hab nur noch drauf gewartet das der nächste harte schlag mein Ende
bedeutet. Ich habe die tage vorm klo verbracht un pro woche etwa 50euro in Rewe für
meine Fa's ausgegeben. Ich habe gefressen und gekozt. Zwischendurch war ich
auch einfach nur leer. Aber nicht nur diese "gute" leere die bedeutet dass du nichts gegessen
hast.. ich war leer im kopf. Leerer Körper hieß bei mir gleich leere seele.
Und die ganze scheise hat mich gefickt.
Mich kaputt gemacht un um dieses Gefühl von leere zu verdrängen hab ich wida
nur gefressen un gekozt. Was ein scheis leben. Wie soll man damit klar kommen 
wenn man niemanden hat..? In der schule alleine. Gleich darauf nach hause
gefahrn un jede sekunde in einsamkeit verbracht. Einsamkeit die dich zerstört.
Die einen immer mehr runterzieht. und wie soll man denn aufstehen wenn man
niemanden hat der einem die hand reicht..? Es gab tausende momente wo ich 
einfach nur weg wollte. Wo ich mir sicher war das es immer so weiter gehen wird.
Immer weiter bis dein herz nich mehr schlägt. Bis deine Seele diese Einsamkeit nich
mehr aushält. Und jetzt..? "Allein sein" Was is das..? Ich bin nicht alleine. Und ich
fühle mich auch nich mehr so. Alles is wie ein Traum. Bitte lasst ihn nich zerplatzen.
Bitte weckt mich niemals auf. Denn höher du steigst desto tiefer fällst du.
Und ich habe angst vor dem absturzt. riesige angst. Ich würde untergehen.
Zurück fallen in diese hölle wo ich drinne steckte. Und immer weiter un weiter.
Bis ich hart lande un alles vorbei ist. Denn alles hat i-wann ein Ende.

Viele von euch haben immer zu mir gesagt das bald alles besser wird.. auch für mich. Aber es gab nur sehr wenige momente wo ich das geglaubt hab. Hätte mir vor 3wochen jemand gesagt dass mein leben so aussehen wird wie es jetzt is. So wunderbar. Ich hätte ihn ausgelacht. Gedacht das der scheise labert.. denn womit hab ich das jetzt alles eigt verdient..? Es ist alles so merkwürdig im moment. Alles is genau das was ich immer wollte :) Alles was ich mir immer gewünscht hab.. einen freund.. und eine clique. Einfach freunde mit denen man imma in ner gruppe abhängt. Wo jeder jeden kennt. Jeder jeden mag. Man versteht sich.. man is gegenseitig da. Täglich mit seinen leuten draußen sein. Scheise machn. Spaß haben. Sowas halt. Eigentlich was ganz normales.. aber ich hatte nie sowas. Na kla hatte ich ab un zu i-jmd mit dem ich mich getroffen hatte.. und mit denen ich befreundet wa.. aber es war imma nur eine einzelne person.. eine person die selber ihre leute hatte. Niemals hab ich mich akzeptiert gefühlt. Sowas kannte ich nich. Und jetzt? Sie akzeptieren mich so wie ich bin. Fett & einfach nur wiederlich.. aber sie mögen mich trozdem so wie ich bin.. das einzigste was mich noch glücklicher machen würde.. wäre ne kleinere zahl auf der Waage. Dann wäre alles vollkommen. Einfach vollkommen perfekt. *___*

Also.. jetzt kommen wa mal zum schlimmsten teil meines posts. aber i-wie auch zum wichtigsten.. mein gewicht. Das letzte ma so vor den osterferien als ich mich gewogen hatte warns ja etwa 58kg. jaa geht noch. 1.58 und 58kg is mehr oda weniga inordnung.. naja so halb. Und jetzt? omg als ich mich heute morgen gewogen hatte.. ich hab fast angefangen zu heulen.. soo viel hab ich nämlich nich erwartet.. das man in 2 1/2wochen ganze 6kg zunehme kann.. wow.. krass.. Aber was erwarte ich..? okey vom essen her denk ich ma war das höchste was ich am tag villt mal hatte 1500kcal. theoretisch geht da ja noch.. ja ich weiß das is auch viel zu viel aber ihr wisst ja wie ichs meine. Tja aber wenns nur die kcal vom essen wären.. abegesehn davon
war ich von den 14tagen ferien ca. 10ma besoffen. Also sogut wie jeden tag.. -.- haha hätte ich nich so viel alk getrunken dann stände da jetzt sicha nich 64kg. Naja okey.. hab mich halt in den ferien gehen lassn.. aber trozdem waren die ferien hamma aber ich wünschte ich könnte diese 6kg die ich zugenommen hab einfach abschalten.. weil jetzt denk ich die ganze zeit warum ich so viel gesoffe hab.. man -.- egal. scheis drauf.passiert, is passiert. Kann man nichs machen an dem. Aber mein gewicht, dass kann ich ädern. Werd ich auch. Weil wenn die 64kg bleiben bzw. noch mehr werden dann passe ich bestimmt nich mehr in 36 rein. Unnd ich hab kein bock mir jetzt klamotten in 38zu kaufen..vorallem weil ich dann wida alles eu brauche un ich mir die ganzen letzten klamotten in 36 gekauft hab.. wär voll geld verschwendung. Naja un mein ziel is immer noch in eine 34er jeans reinzupassen. 32 will ich nich mehr.. i-wie brauch ich das jetzt nich.. und 39kg können warten. Ist nich mehr mein Ziel im moment. Ich bin da i-wie wida "raus" aus diesem denken.. mehr oda weniger. Hab einfach keine zeit mehr mir drüber den kopf zu zerbrechen.. zwar mache ich jetzt weiter mitem fasten.. aber es kommt mir so normal vor alles. ich denke ja nit mehr 24std lang an Essen oda nich essen.. Ich denke an meinen schatz. An meine süßen. An alles nur nich an essen. Außerdem hab ich kein bock jetzt auf kcal zu achten.. erstens würd das dann länger dauern bis ich wenigstens wida auf 58kg bin.. un zweitens esse ich lieba gleich nichts.. außerdem soll dieser scheis schwangere bauch von mir weg. Ich hab das gefühl ich hab diese 6kg nur am bauch zugenommen.. aber zum glück is ein teil davon auch nur wasser. Aber durch paar tage leere hab ich den ganz schnell weg. Also mein ziel sind im moment ers ma nur 55kg. Ja ich weiß.. für meine größe is das viel zu viel.. ihr braucht mir also bitte nich zu schreiben wie fett ich da noch sein werde -.- aber hey es gibt im moment für mich einfach wichtigeres als auf 39kg zu kommen.. im moment bin ich auch so glücklich.. aber wohlfühlen in meinem körper tue ich mich trozdem nich.. aber jetzt wo ich mich so "normal" fühle.. wo ich seit ner zeit wida nich mehr am kotzen war.. jetzt kann ich einfach "klar" denken. und ich weiß genau wie sehr mich diese scheise wida zerstörn würde.Desto weiter der weg is desto anstrengender wird es. Also ersma 55kg. Weil ich denke einfach dass es nich lange dauern wird bis ich wida meine 58kg wida hab. Und dann nur 3kg? Das dürfte zuschaffen seiin. Und diesen weg will ich halt so schnell wie möglich gehen. So schnell wie möglich mein ziel erreichen. Desto weniger es dauert desto kleiner sind die chancen das ich wida in diesen ganzen teufelskreis zurück falle. Ja ich weiß.. mit dem "nichts essen" weiter zu machn ist schonmal der falsche weg.. Ein schritt in die falsche richtung. aber ich kann mir das anders ga nich vorstellen.. das war imma mein weg un so werd ich den auch weita gehen.. aber nur bis 55kg.. dann überleg ich mir was anderes.. gesünderes. und will dann so auf 48kg. ich finde wenn ich dann imma so zwischen 48 und 53 wiege wär doch okey. ich brauche im moment einfach keine hamma geile figur.. echt nicht. Aber ich bin trozdem noch übertriebens fett un so will und kann ich einfach nich bleiben. Und so bei 48kg werd ich wohl kaum noch als fett bezeichnet können. Oder mich
selber als fett sehen.. hoff ich ma. Aber ich will aufjedenfall unter 50kg. Ja das ist das wichtigste. Aber diese 7kilos von 55 auf 48kg will ich chillig angehen lassn. Weil ich im moment sogar noch 55kg als "geht" noch sehe. Und alles was noch geht, is ja
okey. Aber 64kg sind eindeutig zu viel. Und 58.. auch. Also mein ziel sind ers ma 55kg und das aufjeden bis 1.juni. Jaa man. Der Mai gehört mir. ur mir. Und dann von juni bis 1.Juli auf 48kg *__* Dann werden die sommerferien perfekt. Dann kann ich schwimmen gehen mit den anderen ohne mich zu schämen. Achja und nochwas.. das wiegen macht mich ja richtig krank imma. vermasselt zu 90% die laune. Und die laune, dann den ganzen tag. Und das will ich im moment nich. Also solange bis ich 55kg wiege wird nur jeden 2. oder jeden 3tag gewogen.. un bei dem weg von 55 auf 48 nur noch einma die woche.
Dürfte hinzukriegen sein. Achja und ich im moment ja übelst gerne bei mecces.. oder einfach ein döner. Naja un wenn ich nur eins davon am tag esse bleibe ich immanoch unter 1000kcal ge? und das schlechte gewissen is ja nit da.. also werd ich jetzt einfach ma versuchn imma 2tage zu fasten un am 3.tag wida um die 1000kcal zu essen. jaja ich weiß das is zu viel.. jedenfalls war es das noch vor kurzem.. aber ich finde das momentan eifach inordung. Außerdem wenn ich an dem tag noch joggen gehe und um die 400kcal verbrauche sind es dann eh nur noch so 600kcal. Noch dazu bin ich täglich draußen un verbrenne die kcal druchs rumlaufen. Und ich bezweifle sehr das ich dann mehr als 500g zunehmen würde. is doch i-wie logisch oda? und dann wida fasten. also wenn ich das ausnahmsweise ma so packe.. vorallem mit hilfe der ganzen ablenkung die ich jetzt hab.. dann dürften den 55kg bis 1juni nichts im weg stehen. wow ich hab echt wida hoffnung das ich das packe.. das ich überhaupt was packe.. denn seit februar gabs für mich ja net wirklich gute erfolge.. also wird es jetzt ma endlich zeit. Vorallem weil jetzt alles anders is. ist hocke nich mehr den ganzen tag mit meinem kühlschrank zu hause un warte nur drauf bis ich ne FA kriege.. ich bin die ganze zeit draußen. Habe spaß
und kann die ganze zeit rauchn was mich ja ebenfalls gut vom essen abhält. Tja so wie heute z.b. den 1.tag fasten hab ich schon ma hinter mir. Und da ich keine Fa'S mehr habe irgendwie, is das jetzt für mich gewonnen. morgen müsste auch i.wie zu schaffen sein. und mittwoch gibs zum beispiel ein döner für mich xD haha sagt nichts okey?  ich weiß wie viele kcal so eina hat.. und ich weiß auch wie unsgesund das is.. aber sowas is mir momentan einfach scheis egal.
Ich versuch ab jetzt einfach ma wida täglich zu posten ja? oder wenigstens ma jeden 2.tag..
weil einma die woche is echt scheise. außerdem hab ich echt viel zu berichten. eben nur
nicht die zeit für -.- also ich denk ma ihr hört spät mittwoch wida was von mir.. aber
versprechen will ich ma nichts. 209leser *____* WoW ich liebe euch. Danke.

Mittwoch, 27. April 2011

Glaubst du an Liebe auf den 1.Blick ?!

Meine Liebsten *__*
Es tut mir wahnsinnig leid, dass ich jetzt länger als ne woche nich geschrieben hab.
Es lag nicht dran dass ich kein bock hatte. Ich kam einfach nich dazu. Abends erst
um 23uhr zu hause. Dann meistens so bis 10uhr schlafen und dann gleich fertiq machn
um so gegen 12/13uhr nach mainz zu fahrn. und für meine posts brauch ich ja meist länger
als ne stunde xD Deshalb kam ich echt nich dazu. Und jetzt is es kurz vor 8. Ich fahre
heute warscheinlich erst so gegen 15uhr los un hab jetzt noch genug zeit zu posten.
Aber ich hoffe ihr habt keine erfolge erwartet.. die gibts nämlich nicht. Und ich war immer
noch nich auf der waage.. seit 10tagen jetzt oda so. Ich müsste um die 62 wiegen. So viel
wie ich fresse. Ich bin den ganzen tag nicht zu hause un kriegs trozdem nicht hin. Ich faste etwa
bis Nachmittags oder abends. Dann gehen sich alle z.b. nen Döner kaufen. Oder zu Mecces.
Und ich kann dann nich nein sagen. Die reden mir ein das ich es überhaupt nich nötig hätte 
abzunehmen. Und ich? Dumm genug um dass sogar zu glauben. Ich bekomme lust drauf und
denk mir dann, "okey scheis drauf wenn alle essen dann will ich auch" Und das erschreckenste?
Dieses extreme schlechte gewissen.. dieses gefühl dass jede sekunde deine klamotten zerplatzen
weil du innerhalb einer minuten um die 100kg zugenommen hast.. Dieses volle gefühl
obwohl du nur ne kleingkeit gegessen hast.. Stimmen die auf dich einschlagen. 
Versager. Versager. Versager. 
Es ist weg. Nicht ganz.. aber sogut wie. Gekozt hab ich auch net mehr seit ner woche oda so..
kann dran liegen dass ich keine zeit hab.. oder im moment auch einfach keinen Drang dazu..
Ihr wisst ja das Bulimie auch eine psychische Krankheit ist. Auch eine art Ventil um Druck
rauszulassen. Alle probleme rauszukotzen.. Aber welche probleme? Alles Perfekt.
Ich kann mich nich beschweren. Am liebsten würde ich jetzt einen Text mit 1.000.000 Wörter
schreiben um euch zu erklären was die letzten 8tage gelaufn ist.. aber ich glaube noch 
nich ma das dass  ausreichen würde. Zwar is das mit meinem gewicht im moment so ne
Sache.. und ja geil. Ich werde immer fetter. Aber ich hab im moment echt besseres im kopf.
Natürlich macht mich das fertig das ich immanoch nich seit februar ein neuestes Tiefsgewicht
erreicht hab.. Und es macht mich ebenfalls fertig das ich im moment ganz sicha über 60 wiege..
Will nämlich endlich weg von der Zahl. Aber das alles was im moment um mich rum passiert
tut mir so gut. Nein. ich hab die Bulimie nich besiegt.Ich wette in spät.2wochen bin ich wida
mittendrin. Aber jetzt hab ich ein ganz tolles Mädchen kennen gelernt mit der ich immer
drüber reden kann. Sie hat seit nem Jahr Bulemie. Sie is in therapie und kriegt das langsam
in den griff.. z.b. kozt sie nur noch 1-2 in der woche. Sie weiß auch über ana/mia bescheid..
ich weiß nich ob sie pro ist.. aber sie hat gesagt das sie ma um die 100kg gewogen hat..krass
oda..? Sie is jetzt nich dünn aber alles andere als dick. Sie ist normal. Eigt auch ne schöne
Figur.. mann muss doch nich extremste dünn sein..! okey. 39kg wäre schon geil.. aber
im moment is mir das nich so wichtig.. im moment will ich eigt auf 55kg um dann zu halten.
Bis ich wida bereit bin, "ernst" zu machen. Wisst ihr was ich meine..? Normalerweise
ist Mia in meinem Kopf. Aber da kann sie momentan nich reindringen weil ER drin ist.
Die ganze Nacht muss ich an ihn denken un den ganzen Tag lieg ich bei ihm im arm *__*
Und ohne Mia's befehle.. schaff ich gar nichts. Wirklich. Sie hilft mir ja dabei "leer" 
zu bleiben aber im moment is sie nicht da. Und alleine schaff ichs nich. Mal sehen ob 
ichs heute ma endlich wida schaffe zu fasten. Mein bauch soll wida flach werden.
Ich will wida leer sein.. ich wette er würde mich mehr mögen wenn ich nich so fett wäre.
Seine freunde mögen mich zwa.. aber bestimmt lästern die hinter meinem rücken das
ich ein wal bin.. Eigentlich ja dumme gedanken weil ich weiß das die nich so sind.. aber
andererseits..? wie kann man sowas wie mich denn nich fett finden. Ekelhaft.
Und achjaa es wird ja immer wärmer. Haha. Opfa.

Eigt hab ich ja nich viel gegessen in den letzten tagen. Theoretisch. Z.b. am tag nur
ein Döner. Oder nur ein eis. Nur ne pizza. Das wars. Nur eine sache. Aber
wir wissen doch alle dass das alles nich wirklich wenig kcal hat. leider. Achjaa..
Und ich war jeden tag bis auf Sonntag besoffen. Und Bier hat auch extrems viele kcal.
Aber es sind ferien. Und wisst ihr wie lange ich davor schon nich mehr getrunken hab?
Eben. Ich werd erst so wenn schule wida anfängt auf kcal achten.. Wobei ich
denk ma wenn ich nur noch von alk lebe und Wasser. Also kein essen. Dann würd
ich sicha auch abnehmen. Trotz den kcal. Außerdem wär mein Bauch leer..flach..
Wer das nich schön? Alkohol. Zigaretten. Liebe. Freunde. So sieht mein Leben im
moment aus.. und mehr will ich auch gar nicht. Mehr brauch ich nicht. Ich kann nich
glauben dass ich jemals sowas schreibe, aber.. meine Leben ist im moment so wie
ich es mir immer gewünscht habe. Ich habe letzte Woche Alex kennen gelernt und
wir sind seit Montag glücklich zusammen. Ich hab mehrere Mädels kennen gelernt
mit denen ich echt gut klar komme und reden kann. Und paar typen mit denen es
echt lustig ist abzuhängen. Ich habe leute die hinter mir stehen und wenn's sein muss
auch vor mir. Was will man mehr..? Jaa.. okey wenn ich dünner wäre wäre es nur
noch perfekter.. aber wisst ihr noch wie mein leben vor knapp 2wochen aussah..?
Einsamkeit. Depressionen. Trauer. Schmerz. Suizid Gedanken. 
Und jeden tag war ich alleine. Jeden tag wollte ich weg.. weg von hier. Weg von mir.
Und jetzt bin ich froh das alles so ist wie es ist. Ich bin die letzten 6monate durch
die hölle gegangen. Ich habe mich durch meine bulimie isoliert und den kontakt zu
allen meinen freunden abgebrochen. Ich hab meine beste freundin aus meinem Leben
gelöscht. Ich hatte niemanden mehr. Nur Mia. Die mich kaputt und krank gemacht hat.
Eine Droge, bei der man denk sie würde einem gut tuen und ehe du dich versiehst fängt
sie an dein leben zu zerstören. Wenn du die kontrolle verlierst, verlierst du dein Leben.
Dann verlierst du alles. So war es bei mir. Und dieser einzige tag hat alles verändert..
War das schicksal..? Glück..? Wisst ihr die ganzen leute die ich jetzt kenne habe ich
durch meinen schatz und seine kumpels kennen gelernt. Hätte ich die alle nich kennen gelernt
dann wäre ich jetzt imma noch alleine. Wie wir uns kennen gelernt haben? Ich und T.
saßen da einfach und der freund von meinen schatz hat mich nach ner kippe gefragt.Seine
ganzen leute sind auch gleich alle zu uns. Und dann hab ich ihn gesehn. Sau süß, hab ich
gedacht. Habe bestimmt null chancen, hab ich gedacht. Und jetzt? Ja wir sind zusammen.
Ich bin verliebt. Und ich weiß dass er es ernst meint. Ich weiß dass er mich nich verarscht.
Ich weiß das ich ihm sehr viel bedeute und dass er das selbe für mich empfindet wie ich für ihn.
Es ist einfach perfekt. Glaubt ihr an liebe auf den 1.Blick? Vor 2wochen hätte ich nein gesagt..
und jetzt..? jaa. ich glaube daran. Villt klingt es dumm aber ich wollte ihn vom 1.augenblick an..
und gestern hab ich mit ihm geredet wie es bei ihm war.. schließlich hat er im bus den arm um
mich gelegt.. da kannten wir uns ca.2std oda so.. ich hab ihn gefragt ob das geplant oder spontan
war.. da hat er gemeint das dass geplant war. Das er sofort was von mir wollte als er mich
gesehn hat.. aber ich wusste nich ob er chancen bei mir hätte. Süß oder..? Er hat gesagt dass
er mich sofort voll hübsch fand.. oha. MICH. hässliqes fettes schwein. Hübsch?! ohaa..
Er weiß zwa nichts über meine bulemie.. aber ich hab ihm erzählt das ich instabile Persöhnlichkeit
habe.. das ich stimmen in meinem kopf habe die mir sagen das ich scheise bin.. das ich oft
depressiv bin.. das ich manchma echt scheise sein kann obwohl ich das gar nich will..
und dann hab ich gefragt ob er trozdem noch was von mir will. Die antwort war ja. 
Er weiß wie es innendrin in mir aussieht und was da alles auf ihn zukommt.. und er will mich trozdem.
Und ich will ihn. Nur ihn *__*. 

Wir haben hier so nen großen platz am Rhein un dann hängen imma alle leute ab. Ich war da ja
nie weil ich da niemanden kannte aber jetzt bin ich mit denen da. Und wisst ihr wie oft ich in
den letzten tagen angemacht wurde..? Von echt süßen typen. Daran bin ich gar nich gewöhnt..
ich bin doch hässlig.. oder..? ja bin ich. Aber warum haben die mich dann angemacht..? Fett bin ich
auch noch.. alles verwiirt mich. Ohne Selbstbewusstsein is es schwer. Aber wie soll ich welchen
haben wenn ich 3lang gemobbt wurde..? Das hängt alles immernoch an mir. Kein wunder
dass ich kein selbstwertgefühl habe.. kein selbstvertrauen. Und immer diese stimmen die auf
einen einschlagen.. aber i-wann krieg ich das noch in den griff.. iwann.

Gestern war sooo schön xD Wir waren 4 Mädels und 8 jungs und sind dann zu einem
nach hause und haben da gechillt. Ich wa besoffen und schatz musste mich die ganze
zeit festhalten. Ich wollte mit ihm allein sein aber weil er nicht wollte das ich was tue
was ich dann bereue is er mit mir nur in die küche obwohl ich eigt ins schlafzimmer
wollte. Dann kam ein kumpel zu uns und wollte mit Schatz auf ex trinken. Haha dann 
haben die beiden dann Wodka gesoffen und dann war er auch voll. Sind dann
also ins schlafzimmer.. ich wollte eigt aber er meinte er schläft nicht mit mir wenn
ich nich bei klarem Verstand bin. Sau süß oder? Er is ebenfalls besoffen, bleibt
aber trozdem vernünftig. Dann lagen wir also die ganze zeit zusammen im bett..
Gefummelt. Gekuschelt. Geküsst. Es war so schön.. und der kumpel der da wohnt
hat mir seine nummer gegeben xD also damit ich anrufe wenn ich un schatz bei ihm
schlafen wollen. Geil ge?! Weil bei mir könnte er nich schlafen.. und ich bei ihm
auch nich. Unsere Eltern sind das problem. Aber ich kann sagen das ich bei ner
freudin penne und er bei nem freund. Meine mutter würde nämlich ausrasten
wenn ich bei nem typ penne.. oder einer bei mir mir. Aber so haben wir das problem
gelösst :D Aber so schlimm wär das auch nich.. wir wollen nämlich beide noch
mind. 2monate warten bis wir sex haben.. ich will nichts überstürzen. Liebe
besteht nich nur aus sex. Wir lassn uns zeit. Klingt i-wie alles sau dumm.. aber egal.
Ich will das so.

Ich versuche wieder etwas öfter zu schreiben.. hab schon richtig ein schlechtes gewissen
weil ich solang nich geschrieben hab. Ich hab sogar überlegt ob ich meinen blog für ne
zeit einfach ausblende.. eine bloggerpause mache. Aber ich mag das bloggen auch wenn
ich im moment einfach keine zeit dafür hab. Ich hoffe ihr seid mir nich allzu böse deswegen..
eure kommentare hab ich gelesen und es macht mich echt glücklich zu sehen dass ihr meine
posts vermisst habt. das ihr meinen blog richtig verfolgt. Danke das ich euch hab =)

Dienstag, 19. April 2011

Baby, Zigaretten und nen Kerl. Mehr brauch ich nich.

OMG. Scheise. Scheise. Scheise.
Ich glaub ich bin verliebt.. nein eigt bin ich mir sicher.. aber dann doch nich.
Gestern war soo schön *__* hoffentlich wird heute noch schöner.
Man in meinem kopf schwirren tausend gedanken und ich kriegs nicht hin sie in worte
zu fassen.. am liebsten würd ich euch alle in meinen kopf lassen, dann müsst ich hier nich
so ne scheise schreiben.. ich weiß gar nich wo ich anfangen soll.. ich versuchs mal..

Gestern hab ich mich mit ner "freundin" in mainz getroffen.. also eigt is es schon toll mit ihr, vorallem
weil wir uns echt ähnlich sind. Also was Jungs, Mode, Lifestyle un so angeht.. die geht bei mir in die
klasse, aber i-wie hatten wir ein halbes jahr stress und wissen beide net wieso.. naja aufjedenfall
waren wir dann abends auf dieser Kerb. (Das is sowas wo es karussels und so gibt) Das wird paarmal
im jahr in mainz aufgebaut und jetzt wida bis zum 1.mai halt.. joar und dann abends saßen wir dann
so nur zu zweit und um uns rum lauter kanacken haha.Dann kam aber einer von denen zu uns und
hat uns voll angemacht. Das beste noch, ich kenne den typen vom sehen. Der wohnt nämlich
hier um die ecke und ich stand ma auf den xD Und seine kumpels sind dann auch gleich zu uns.
Waaah und der eine von denen war sooo heiß *__* scheise man. Übertriebens. Die fanden's dann
auch voll cool das ich russin bin, weil der geiiile typ war auch russe. Und 2 andere auch.. un der
rest waren türken oda sons was. Jaja alles ausländern. Aber na und? Ich liiiebe es eigt mit kanacken
abzuhängen. Hättet ihr mir nich zugetraut oda? Aber die meisten sehen soo geil aus.. Außerdem sind
die imma voll selbstbewusst.. Zwar schüchtert mich das manchma ein.. aber besser als so ein
schüchtener zwerg. Naja also der typ auf den ich mal stand hat zuerst uns beide angebagert. Aber
dann wollte er was von T. (meiner freundin) was. Hat mich erst bissel runter gezogen.. und T. hat
das gemerkt und meinte dann auch noch sau süß das ich den haben kann. Aber da er eh mehr auf
sie steht hab ich die finger von ihm gelassn. Außerdem waren da noch 4 andere heiße typen und
die 4anderen waren wenigstens nüchtern. Weil der eine war sooo besoffen.. ich hatte angst das
der gleich kozt. Aber war sau lustig weil der so viel scheiße gelabert hatte. Vorallem sind die
dann mitem bus mit dem wir fahren mussten mitgefahrn. Die wollten uns nich allein fahrn lassen..
haha sau süß ge? Und der "heiße" typ hat mich nach meiner nummer gefragt. (Hat er nich gesehen
wie hässliq un fett ich bin?) Und im bus haben wir uns nach ganz hinten gesezt un ich saß halt
neben dem.. un dann hat er gleich nach paar minuten einfach so den arm um mich gelegt.. waah so
süß war das. Und zum glück dauerte die busfahr ne halbe stunde.. sons wär ich im bus geblieben
weil das einfach so schön war.. und ich lag dann die ganze zeit mitem kopf auf seiner schulter..
und wir haben die ganze zeit gekuschelt.. und dann hat er noch meine hand genommen un sie
die ganze zeit gestreichelt.. boaah ich hatte so Bauchkribbeln.. das war so schön.. so wundervoll..
das tat so gut.. und hoffentlich sind die heute wida da.. un bitte das wird wida so toll.. =)

Haha sauu langweilig, die scheise über die ich grad schreib ge? sorry. eigt is das ja 
ein "abnehmblog" aber seit mir net böse wenn ich im moment nich drüber schreibe.. was 
abnehmen angeht.. ich bin da im moment so rausgekommen. Nichts krieg ich hin.
Jeden abend sag ich mir "morgen wird gefastet" und dann morgens denk ich mir, scheis drauf! 
Kein plan was mit mir los is.. ob ich dabei bin normal zu werden..? haha glaub ich eher weniger..
aber mir macht es angst das ich nich mehr diese stimmen höre wenn ich esse.. keiner 
der mich beleidigt weil ich versagt hab.. das gibt mir nämlich das gefühl das ich essen "darf". 
Und ich will das nich fühlen. Ich DARF nämlich eigt gar nichts. Zwar hab ich mich jaa 
immernoch nit gewogen aber ey ich bin mir sicher das ich mittlerweile sogar schon 
über 62kg wiege.. so 62-64 würd ich ma sagen. Leute das is echt schlimm.. Ich hab
gestern meine neue 36er jeans so gut wie nit zugekriegt. Ich hätte fast angefangen zu heulen.. 
aber anstatt zu fasten gehe ich zu rewe und geb gleich wida 20euro für essen aus. Ich habs 
gefressen aber nich ausgekozt. War i-wie nich in stimmung.. naja ich werd aufjedenfall 
aufhören mitem hungern.. jedenfalls versuche ich es.. aber erst wenn ich wida bei 57 bin.
Und dann werd ich so bei 500kcal am tag bleiben. Aber erst wird noch lang gehungert bis
ich wida weniger wiege.. weil hungern is immernoch die schnellste art gewicht zu verlieren und 
desto eher ich wida in 36 passe desto besser.. hab nämlich noch vor in paar tagen shoppen
zu gehen un ich hab kein bock mir die klamotten in 38 in die umkleide zu nehmen nur weil
ich in 36 nit mehr reinpasse. Außerdem bin ich heute den ganzen tag wida draußen. Mit T.
sie hat hier gepennt und ich glaub sie is wach deshalb schreib ich auch nit mehr weiter.. 
aber eigt hab ich noch was mit nem anderen typen am laufen.. so ungefähr halt.. 
und würd gern drüber schreiben aber geht ja leida nit. Also heute MUSS ich fasten. morgen 
bin ich warscheinlich zu hause, aber ich versuch trozdem leer zu bleben und donnerstag
bin ich wida den ganzen tag nit da. Also könnte ich jetzt wenn ich mich nur bissel 
anstrengen locker 3tage fasten schaffen. Dann bin ich sicha wida wenigstens unter 60kg 
und außerdem is mein kleines ekelhaftes Bäuchlein was ich wegen den letzten tagen 
bekomme habe, dann auch wida weg. Sieht nämlich shite aus wenn ich dann
mit so nem schwangeren bauch rumlauf. Und donnerstag bin ich mit T. bei so nem typen..
und da will ich mich nich blamieren weil ich aussehe als wär ich schwanger. Außerdem
ist dieser morgen i-wie anders.. ich denke grade nich "scheis drauf" ich werd trozdem
essen, sondern "scheise" ich darf nich essen sons hab ich nichts zum anziehen. Nee is aber
echt soo.. ich hab nur klamotten in 36 und in 42. Zu groß sieht kacke aus.. aber zu eng auch..
Haha also entweder bis auf 70kg zunehmen oder wieder bis etwa 58kg abnehmen.
Was denkt ihr is mir lieber? Jap. Na also. Ich versuchs einfach wida.. aber eigt muss ichs
schaffen.. wenn ich heute esse dann wird es nich bei nem apfel bleiben oder sons was..
dann werde ich alles essen. Alles was ich nich darf.. also lieber gar nichts. Also heute, morgen
und Donnerstag wird gefastet. Ich muss. Ich will. Wünscht mir glück. Bitte *__*

Achjaa ein fettes SORRY das ich im moment so
selten schreibe.. ich versuch mich zu bessern jaa..?
Das problem is halt das ich für so ein post meißt
länger als ne stunde brauche.. klingt dumm, is aber so.
Und ne stunde hab ich nit wirklich.. weder zeit noch
(leider) bock momentan.. aber es kommt wida..
Aufjedenfall schreib ich freitag wida ob es geklappt
hat mitem fasten.. und -ich weiß zwa net ob euch
das interessiert- wie es mit dem typen läuft..
also eigt mit den beiden.. erlich gesagt hab ich
auch angst das aus 2typen gleich 0typen werden..
wäre schade.. aber haha wer will schon so'n Wal
als freundin..? Eben. Also 3tage fasten. Und
freitag wird gewogen. Hoffentlich wieg ich dann
wenigstens ersma unter 59,5. D dann gehts
auch wida miten klamotten =)
Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen;
wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen!