Freitag, 1. April 2011

Baby, der Spiegel lügt nie!


Das fasten gestern hat nicht so viel gebracht wie üblich.. nur 600g weniger. Aber hey, die zahl sinkt und das ist das einzigste was zählt.. zwar bissel enttäuschend aber okey.. dafür gabs ja frustessen =) höhö klingt jetzt dumm aber besser als ne FA ge?! außerdem habe ich jetzt ne neue regel.. also es wird immer so lange gefastet bis ich weniger als 800g am tag abnehme. Dann wird wieder gegessen. Aber entweder nur ein Produkt oder höchstens 500kcal. Und nichts fettreiches! Wollte ja eigt heute und morgen schokidiät machen weil ich jedes ma beim fasten unnoramle lust auf schokolade habe -.- aber... hallo?! was bringt es wenn ich ein paar Tage faste und darauf sofort sowas Fettes esse. Ich meine, ja schon kla ich nehm nich zu von wenn ich nur schokolade esse.. und wenn doch dann sehr gering, aber alles geht ins Fett. Man sollte nachem fasten immer so gut es geht auf fettreiches essen verzichten. Am besten sind ja kohlenhydrate. zwar weiß ich nich ob gummibärchen viele kohlenhydrate haben.. aber das sie richtig fettarm sind. Außerdem liebe ich sie. Also GummibärchenDiät. Hatte ich gestern eh für heute geplant aber ich war mir noch nich sicha ob ich es mache.. es gibt nämlich nich viele erfahrungsberichte über diese diät.. die soll ja angeblich genauso gut funktionieren wie mit schoki aber ich bin erlich gesagt misstrauisch. Also je nachdem was morgen meine waage sagt entscheide ich mich sie fürn 2tag auch zu machen oder zu fasten. Das gute is ich habe gar kein heißhunger. kein appetit. Kein verlangen zu essen. keins zu fressen und zu kotzen. Also wie es aussieht is diese doät für mich besser geeigtnet als mit schokolade.. damit hatte ich bisher nämlich imma lust auf was anderes und mit gummibärchen nicht.. was FA gefahr und so angeht kann ich sie nur empfehlen.. wobei mal sehen was es bringt.. da es ja eine monodiät is erwarte ich dass ich morgen bis zu 400g mehr wiegen werde.. aber wenn Mehr dann wird abgebrochen. und länger als 2tage mache ich sie eh nich muss schließlich meinen zeitplan einhalten.. also wegen 2wochen un dann osterferien.. es soll noch so viel runter wie mäglich.. 50kg wird nich mehr gehen. da kann ich mich noch so viel anstrengen, aber wenn mein körper da nich mitspielt kann man nichts machen. Aber ich hab mir heute im lateinunterricht mal nen plan gemacht wie weit ich kommen kann mit meiner methode. Also das niedrigste auf was ich kommen kann is 52,0kg natürlich wenn ich nich mehr verkacke und wenn mein stoffwechsel am besten durchhält. und das hächste was ich wiegen werde wenn ich meinen plan verfolge wäre 54,2 Also mit einem gewicht dazwischen wäre ich erlich gesagt einverstanden. Denn.. jaa für meine größe is das für meinen geschmack zwar imma noch zuuu viel.. aber wenigstens passt mir mittlweile 36 perfekt und ich mache ja keine pause.. es geht halt nur um die zeit bis zu den osterferien und in 2wochen kann man eben nich unendlich viel abnehmen. ich dummes kind hab schließlich die letzten 2monate verschissen. Ich stand auf der stelle. Zwar hab ich nich aufgehört und immer abgenommen aber mein gewicht war dennoch trozdem immer zwischen 56 und 61.
Das wird jetzt hoffentlich nich mehr der fall sein. Ich weiß nich ob es daran liegt das es nur noch 2wochen bis osterfeiren sind oder weil ich merke wie es immer wärmer wird.. aber hey meine aaalte motivation ist wieder da =) diiie die ich schon lange nich mehr gespürt habe.. die die mich durch die ersten 10kilo gebracht hat. und wenn es wirklich die selbe motivation is dann wird sie mich auch durch die nächsten 10kg bringen. heute ist der 1.April meine lieben. Neuer monat  neus glück? ja vielleicht endlich mal. Aber wenn ich am ende des monats auf dieses Datum zurück blicke dann will ich einen gewichtsverlust von mind. 5kg sehen. Das dumme is zwa das ich nur noch 2wochen habe um diese 5kg loszu werden und dann bin ich ja weg in malta und wenn ich zurück komme is der 30.4.. aber ich hab eh nich vor mich dort gehen zu lassn. Haha ich bin dort bei einer gastfamilie und ich kann mir gut vorstellen dass es denen am arsch vorbei geht wenn ich nich esse :D es wird frühstück und abendessen geben.. und mittags kriegen wia ein lunchpacket.Also i-wo werd ich das schon hinkriegen mit dem vorm Essen drücken. Ich muss mich dort halt anstrengen. außerdem, haha als ob ich dort "normal" essen könnte. Was is das überhaupt?! Wie gehts das?! nur weil ich dann paaar kilometer von hier weg bin heißt es nich dass meine esströung verschwindet.. und meine Bulimie auch nich.. wobei.. ich werd da run um die uhr mit leuten sein und i-wie bin ich meißt von alleine schon "glücklich" weil ich mich innerlich nich fühle da ich ja sehr damit beschäftig bin meine rolle zu spielen. Da heißt keine Depressionen - Kein fressen und kotzen. Hoffentlich und damit ich nich ständig dieses verlangen haben werde mein essen auszukoten versuch ich einfach so wenig wie möglich zu essen.. wird schon i-wie klappen.. wenn ich zurück komme und nicht zugenommen habe dann is das okey.. ich erwarte nich da i-wie abzuenhmen.. ich hab halt nur höllische angst zurück zu kommen und dann am 1.mai i-wie 5kg mehr zu wiegen! Es muss weniger werden. Mein gewicht heute?! ich traue mich kaum das hier hinzuschreiben... hoffentlich ließt es niemand.. aber okey.. is ja nur die wahrheit.. heute morgen warens 58,9kg gestern 59,5.. Also darf ich am 1.mai nich mehr als 53,9kg wiegen! und am 1.juni will ich dann 8kg weniger sehen.. keine 5. Hab dann schließlich den ganzen Mai und nicht nur -so wie jetzt- den halben. Außerdem.. 45kg sind mein Zielgewicht.. Wie geil das wäre schon im juni so viel zu wiegen... und dann wird es nich mehr diesen durck geben. hoff ich dann bin ich nich mehr "die fette". Dann wird mein Traumgewicht wenigstens ma realistisch, denn mein "Traum-"Gewicht sind und bleiben 39kg.
Egal was ihr denkt. Egal was andere sagen.. aber hey, Traumgewicht kommt von Traum, You know?!  Ich will einfach dass alle die ich hasse auf diesem scheis gymnasium sehen das ich es geschafft hab. Dass ich nich mehr das fette walross bin. Und ich werd die versetzung nich mehr schaffen^^ muss also dieses jahr abgehen. Und dann werden die mich ja nich mehr sehen.. also muss ich es noch schaffen solange ich auf der Schule bin.. haha und dann werden wa ma sehen wer die fetten opfas sind :P und meiner ehmaligen besten Freundin will ichs am meisten beweisen. die hat mich mit ihren blicken ausgelacht, immer als ich das gefühl hatte das ichs ja villt doch schaffe. Hat mein Gerede immer so sehr verspottet das ich meißt den Glaube es je zu schaffen beinahe selber verloren hätte.. aber ich wills ihr zeigen! Außerdem hab ich Sie heute wida gesehen un sieht aus als hätte die bissel zugenommen :D die hat im moment nämlich echt stress aber das geschieht ihr sowas von recht! Jeder wie er's verdient,  nicht wahr? Jedenfalls werde ich ab jetzt strenger zu mir sein. Ich hab mich die letzten 8wochen so sehr gehen lassn. Ich war zu nett zu mir.. kla ich hab imma paar mal geschafft zu fasten.. hab mich zusammen gerissen und weita gemacht wenn ich ne FA hatte.. aber eben doch nich gut genug. Sonst würd ich schon längst ein neues tiefsgewicht haben. Das tiefste waren ja erbärmliche 56,8kg.. und das peinliche.. Das war am 25.Februar! haha opfa. Seitdem hab ich kein neues mehr erreicht.. naja das war auch die zeit wo ich angefangen hab zu hungern.. Davor hab ich ja kcalgezählt.. un so.. das ging zwar langsamer runter aber es ging runter.. aber okey hat eh keinen sinn wenn ich wida damit anfange.. ja mein gewichtsverlust wäre sicha wida größer und eine Fa würde nich mehr einen so hohen jojoeffekt auslösen.. aber ich kann eh nich anders. Nich anders als es jeden tag aufs neue zu versuchen.. kann nich aufhören zu hungern...werde warscheinlich auch nich damit aufhören können wenn ich i-.wann vielleicht mein traumgewicht erreicht hab.. aber egal darum will ich mir jetzt keine gedanken machen.. villt wird dieser Drang zu hungern.. Diese Stimmen die einem es verbieten zu essen ja auch wida weggehen.. und wenn nich.. tja dauert eh noch ewig bis ICH mal gefährliches untergewicht habe^^ also kein grund zur sorge.

Und kurz zu den letzten tage. Also montag hab ich gefastet. Dienstag bis 19uhr leer geblieben. War ja auch ers spät zu hause.. tja und als ich kam hab ich gemerkt das mein tagebuch an ner anderen stelle lag. da meine mutter nich da war nehm ich ma an das war meine oma und ich sags euch ich bin so ausgerastet.. einerseites wollte ich schreien anderer seits einfach losheulen.. beides ging nich. Also ohne groß auf was essbares lust zu haben bin ich einfach in die küche hab alles mögliche in mich reingestopft und dann wida erbrochen. Dises ma kam zum glück wida Essen und kein Blut raus! und am mittwoch gings mir voll scheise deswegen.. hab mich nich auf die waage getraut wobei ich mir doch sicha war etwa 95% wieder rausgekozt zu haben.. dann hätte ich noch in der 1.std geschichte geschrieben un der lehrer kann mich sowieso schon nich leiden.. erwartet nur das ichs verhaue.. Also bin ich zwa zur schule gefahrn aber der Druck wa zu groß. Hab mich zu beschissen gefühlt.. noch bevor ich die schule betretten hatte bin ich also wida zum Bus. und wieder zurück. und da dieser Druck.. diese angstzustände nich besser wurden sondern immer intensiver und ich das gefühl hätte ich brech gleich zsm bin ich noch zu rewe hab dann i-was gekauft von dem ich weiß das ich es
fließend wieder rauskotzen kann. Dann gefressen. Toilette. Alles raus. Ich merke das es besser wurd aber noch nich "gut" also nochmal. Fressen und kotzen. Dann gings wida und weil ich mich echt mies fühlte unnötig kcal zu mir genommen zu haben bin ich gegen mittag ins fitnesscenter.. zwa bin ich mir sicher beim 1. so wie beim 2.mal alles was möglich wa wida losgeworden zu sein, dennoch nbleiben viele kcal zurück.. kennt ihr ja. Joar und nachdem fitnesscenter hab ich mich unendlich mies gefühlt wegen dem kotzanfall.. hab gedacht es wäre viel besser gewesen trozdem sport gemacht zu haben mit 0kcal. Also zuahuse, gings mir wida total scheise also nochmal. Fressen. Kotzen. Wieder stand ich solange vorm klo bis auch wirklich nichts mehr kam.. und nach dem 3.ma wurds auch besser.. hatte das gefühl komplett leer zu sein. Kein druck. Kein schmerz. Und i.wie hab ich so vieles an Negativen Gefühlen ausgekozt an dem tag das meine depressionen weder gestern noch heute vorbei kamen. Also wenn da die nächsten 2wochen so bleibt dann wirds wenigstens kein sinnlos gekotze von dem unnötige kcal zurück bleiben, geben. Denn bei heißhunger krieg ich schon hin nichts zu essen, ich muss mich nur genug anstrengen. Aber wenns mir unendlich beschissen geht.. dann kann ich nich anders.. dann hab ich keine kontrolle über mein essverhalten.. und wenn ich versuche "wenig" zu essen.. dann esse ich ne kleingkeit und verlier ebenfalls die kontrolle.. Denn die kontrolle liegt längst nicht mehr in meinen händen.. aber okey Monodiäten krieg ich noch hin und das mit dem 500kcalTag werd ich mir wohl was einfallen lassn.. denn ich bezweifel sehr das es nur dabei bleiben würde.. Also wenn mans genau nimmt hat mein magen seit sonntag nichts mehr zu essen bekommen, da ich ja montag und gestern leer blieb und dienstag und mittwoch alles wieder draußen war.. bin deswegen ängstlich was die gummibärchen diät so für Folgen hat.. ich hab echt angst morgen 1kg oda so mehr
zu wiegen.. naja ich werd ich ja morgen berichten was es so gebracht hat..
ich nehme ma das kaum einer von euch erfahrungen damit gemacht hat.. und wenn
doch dann wären paar infos lieb =) 
ups jetzt hab ich doch wida mehr geschrieben als ich eigt vor hatte
aber okey.. geht ja noch *grins*
liebste grüße an meine 140Leser! *__*

Kommentare:

Jojo hat gesagt…

Ja...das mit negativen Gefühlen im Klo runter spülen ist auch mein Ventil. Will auch nicht mehr ritzen, weil jeder dann denkt "die ist net ganz knusper!"

ℳademoiselle S. hat gesagt…

Wow. Danke für deine aufmunternen Worte süße !:) :-*
Ich kann mit meinen Freunden noch nicht mal darüber reden, dass ich anhemen will. Weil dann hintenrum bei uns immer gleich geläster wird "ahh die will abnehmen.. die ist doch dumm" und solche sache..also behalt ich dass für mich. und meiner mum werd ich es auch zeigen. sie ist ja im mom auch am abnehmen. und eigentlich wollte ich ja nicht zu lassen, dass sie schneller abnimmt als ich. dass heißt ich muss am ball bleiben !:)

Jaa dann lass morgen und übermorgen zusammen fasten! bitte :) Zusammen ist das eh immer alles leichter :)
hast du icq? oder msn? dann können wir da schreiben :) ist schöner & besser als hier ..:D
küsschen :* und liebe grüße :):)

Alicia hat gesagt…

hey(:
ich wollte dich eigentlich nur fragen, ob du weißt wie das blonde mädchen von den bildern in dem post heißt?
ich such schon ewigkeiten nach ihr. wirklich. sie ist so wunderschön, aber ich weiß ihren namen nicht :/

Anonym hat gesagt…

Hi..ich war auch mal ein Fan von schnell und viel abnehmen..habe auch 15kg in 3monaten geschafft..wog zum Schluss nur noch 47kg..was ich davon hatte; schilddrüsen fehlfunktion und die Leber Werte zu hoch!!..ob es das Wert war??..nein!!..jetzt habe ich endlich einen Freund dem etwas mehr auf den Rippen sehr gefällt..weil Rundungen weiblicher sind..nur Hunde spielen mir Knochen..
Ich habe generell nix dagegen wenn jemand abnehmen will,wenn er sich nicht wohl fühlt..aber glaubt mir man sieht auch nach 15kg Abnahme das es noch mehr geht..erst wenn man lernt sich selbst zu lieben mit den gesunden Kilos drauf,sieht man das auch 1-2kg mehr nicht Schaden..oder man lernt endlich jemanden kennen der Einen so nimmt wie man ist..ok 80kg bei einer größe von 1,60m ist auch nicht Grade gesund und schön ;))..aber man sollte wissen wo das gesunde Idealgewicht liegt..
Wie gesagt ich wünsch dir viel Erfolg beim abnehmen!!..Bau eine gesunde Ernährungsumstellung und etwas Sport
Mit ein,dann wirst du bald die Pfunde purzeln sehen..man bekommt 1.keinen jojo Effekt und straffe haut ;))..und falls du eine zu starke Pille hast Wechsel diese mal..durch die starken Hormone hatte ich tun breites Becken..jetzt wo ich ne schwächere nehme bekomme ich nach dem Abnehmern auch nicht mehr soviel Speck auf die Hüfte..das hier soll kein Angriff sein..ich möchte damit nur sagen das das Ideal der heutigen Leute leider abgemagerte Weiber sind und keine Frauen mit Rundungen..lernt euch selbst zu lieben..denn für jeden Topf gibts nen Deckel..und die Leute die Euch nicht akzeptieren haben euch nicht verdient..jeder hat was besonders an sich..man muss es nur finden und dann schön hervorheben..
Viel Erfolg!!..;))

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen;
wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen!