Mittwoch, 19. Januar 2011

& Manchmal frag ich mich, ob dieser Kampf sich überhaupt lohnt..







Damit meine ich nich den Kampf mit dem Gewicht.. oder mit dem täglichem
versuch, der Stimme im Kopf zu wiederstehen, die einem zuflüstert man
solle ruhig was essen.. man würds doch eh nich schaffen! also warum
nich gleich aufgeben? Es sind doch nur 50kcal mehr.. und es ist doch nur
ein Tag.. nur ein verloren gegangener Tag..! Man hat doch schließlich noch soo
viele in seinem Leben! Deshalb, warum grade heute quälen wenns morgen genauso gut geht?
Und ehe man sich versieht werden aus 50kcal 5000kcal.. und aus einem Tag..
ein verloren gegangener Monat.. und noch einer.. oda sogar ein ganzes Jahr?
Und das nur weil man gedacht hat "Ab Morgen.." Weil es schwer ist die ersten tage
durchzuhalten.. weil es leichter ist aufzugeben! Sich selber anzulügen und es immer
wieder zu verschieben.. weil man davon träumt i-wann aufzuwachen und plötzlich
die perfekte Selbstbeherschung zu besitzen!



 So wird es nämlich nicht sein! Niemals! Und ebenfalls solltest du damit aufhören
dir vor zu stellen ein Messer zu nehmen und einfach das ganze Fett aus deinem Körper
raus zu schneiden! Das wirst du eh nie tun! und wenn du es versuchst dann landest
du höchstens im krankenhaus oda gar im Himmel.. villt doch die Hölle?!




Okey.. das ist auch so eine art Kampf den jede von uns täglich durch leben muss..
aba den meine ich nicht.. denn an dem punkt wo man in diesem Wunschdenken
steckt bin ich schon lange vorbei.. ich denke nich mehr, ich würds ja eh nie
schaffen oder ich könnt mal ne ausnahme machen!
Ich weiß genau was ich darf und was nicht! Was ich "will" spielt keine
Rolle..! Und wenn ich doch was esse was eigentlich "Verboten" ist dann nur
weil ich eine FA gekriegt habe! und da ich zu blöd war um mich davon
abzuhalten muss ich sie wieder auskotzen! Egal ob ich will oder nicht!
Selberschuld! Pech gehabt dickerchen! Wer sich nicht an die Regeln
hält muss bestraft werden! Vorallem wenns seine eigenen waren!





Es ist schwer mit einer Esstörung den Tag zu überstehen..
aber anderer seits wie soll man ohne? Dadurch hat man doch nur
die Lust am nächsten tag überhaupt noch am leben zu sein..
Wieder in nen beschissenen Tag erwachen wo man wieder
täglich gegen die selben Dinge ankämpft! Und das nur weil
mein eine bestimmte Zahl auf der waage erreichen will!
Weils ja sonst nichts gibt was einem am Leben hält..
Nur dieses eine Ziel und die Tage,Wochen,Monate oder gar jahre
bis mans endlich geschafft hat.. Tja un dann?
Was ist dann? Ein Neues Ziel? Ich habe ansgt vor dem tag
an dem ich 39kg wiegen werde.! ich weiß er wirc kommen!
Dafür lebe ich überhaupt noch.. nur für diesen einen tag!
aber wenn ich mich danach doch ehe in den Himmel befördere,
warum dann nicht gleich? Warum jeden tag kämpfen?
Für nichts! Für rein gar nichts!
Aber deswegen anfangen zu essen? Nein! Niemals..
das is es noch weniger wert! Denn schließlich macht mich dieses
Gefühl von Kontrolle glücklich! aber die hoffnung das alles super
wird wenn ich 39 wiege habe ich die überhaupt noch?
was soll sich denn ändern? ich habe halt ein beschissenes leben!
Egal ob dick oder dünn.. mein Leben wird doch immer noch
das gleiche bleiben! Ich werde imma eine Versagerin bleiben!













Tut mir leid! ich hasssse es wenn ich ma wida solche gedanken hab..
und dann auch noch so einen scheis hier poste aber ich kann
mir echt nich vorstellen das es für mich danach noch ein leben gibt..
naja villt ist es dann sogar alles ganz schön und ich hab einen freund der mich liebt
und find das leben super.. ach wer weiß!
fragt mich wenn ichs geschafft hab!
denn das gehört zu den dingen die man einfach weiß!
so wie ich weiß das ichs schaffe..!
was danach kommt werd ich sehen!








*60,5
also (nur) 100g weniger..
aba naja hab heute nacht meine tage bekommen
und ich hab schon mehrmals gehört das man in dem
zeitraum etwas zunimmt..! Also halb so wild..
gegessen habe ich heute 450kcal!
keine FA und kein kotzen!
Kein verlangen nach süßes oder sonst was
verboten ist! und ich hab wida dieses Gefühl von
Disziplin und Särke! ich glaube meine beinahe perfekte
selbstbeherschung ist wieder zu besuch!
ich werd natürlich versuchen sie diesma sollange
es geht fest zuhalten!
..Bis das große "fressen" und anschließende "Kotzen"
wieder anfängt..!
Wünscht mir glück das ich endlich ma wida mehr als ein Tag
ohne zu kotzen durchstehe.. !

Ich hoffe ihr fandet diesen sehr sehr sehr langen
post nicht zu schlimm..
bekomm schon ein schlechtes Gewissen!
Werd versuchen die nächsten (wieder) etwas kürzer
zu formulieren!

Gute Nacht euch allen :-*

Kommentare:

Aileen hat gesagt…

Dein Blog ist WOW.
Ich hab jeden Post durchgelesen und konnte nicht aufhören!
Ich weiss das du dein Ziel erreichen wirst!:*

Stay Strong!:***

Anonym hat gesagt…

du bist krank, dein hungern ist der grund für dein unglück, nicht umgekehrt. kein typ wird dich mit diesen spinnerein lieben. such dir einen sinn im leben und hör mit diesem kinderkram auf. meine güte!

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen;
wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen!