Freitag, 18. Februar 2011

Draußen ist es Still, doch in mir drin schreit alles


                                                       Er ist schon wieder fort..
diese Stimme, mein persöhnlicher Dämon..
der mir sagt was ich zutun habe,
wie ich mich benehmen soll.. und vorallem
was ich essen darf und was nicht!
Ich hasse es wenn er mich allein lässt..
dann komme ich mir total hilflos vor..
alleine schaffe ich nichts! egal wie viel
ich mir vornehme, es geht daneben!
Und meine Gedanken.. keiner da der
mich stoppt..mir wird kla wie es mir
wirklich geht.. es hilft nichts mich 
abzulenken.. es hilft nicht mir die
probleme rauszukotzen.. nichts hilft..
ich will meinen Dämon zurück.. ich will
das er mir sagt was ich zutun habe, damit
ich nich auf andere ideen komme..ich will
nich über mein leben nachdenke.. bringt eh
nichts.. ich komme immer wieder an den punkt
der sich suizid nennt, und  denke dann drüber nach 
warum ich es noch nich gemacht hab.. ich will nich darüber nachdenken
ich will stille! ich will ablenkung!Ich will meine wunderbare ruhe zurück, 
die aus kcaltabellen, gewichtszielen und diätplänen besteht!
Bitte komm zurück! Ohne dich schaffe ich gar nichts!


Heii ihr lieben.. tut mir leid das ich die letzten tage nich mehr geschrieben habe, wie es 
essenstechnisch und gewichtsmäßig so lief.. es war mir einfach zu peinlich! wobei
gestern theoretisch noch ganz inordnung waa vom essen her.. aba keine ahung.. 
war net in der stimmung darüber zu schreiben..! 
alsoo.. ihr wisst ja das ich am mittwoch mein neues tiefsgewicht hatte (57,8) !
tjaa und anstatt den tag gut laufen zu lassen verkack ichs ma wida..! war 
mittwoch eh den ganzen tag so aufgewühlt weil meine abf mich echt gekränkt hatte..
sie weiß ja das mit der Bulimie mehr oda weniger..aber die denkt ich gehe da
mal ab un an kotzen weil ich zu viel gegessen habe! pfotze -.-
sie weiß doch gar nich wie das is.. Bulimie is nich einfach ma überflüssige
kcal auskotzen.. Bulimie ist totaler Kontrollverlust mit dem man fast
täglich durch die Hölle geht! jedenfalls war ich dann ma wida durch sie
so down das es ma wida nen fress und anschließendes entleeren gab..
2mal hintereinander.. und i-wie beim 2.ma hab ich nichts ausgekozt..
fast nichts! es ging einfach nich... zum 1mal hatte es einfach i-wie
nich richtig geklappt.. kann daran gelegen haben das ich einfach
keine kraft hatte.. dann noch meine tolle laune die Sie verursacht hatte..
das war einfach zu viel.. tja am nächsten tag dann das resultat!



900g mehr! also 58,7! toll da war sie 
wida.. die "8" und dabei dachte ich 
es geht endlich richtung "6" runter.. 
und dann mein 1.Ziel!! 
nämlich 55,9kg! jaja.. zu früh gefreut.. 
wenigstens war meine selbstbeherschung
an dem tag daa! hab mich an meinen 
"tollen" plan gehalten und 400kcal gegessen..
weil ich aber der meinung war 400kcal
seien zu viel da ich eh schon 900g zugenommen
hatte! bin ich noch ne stunde joggen
gegangen..! hab das soga ganz gut
durchgehalten mit meiner asthma- und
raucherlunge! toll und am nächsten tag..
also heute morgen: 58,7! geil! ich gehe
joggen, strenge mich an und dann nehme
ich nichts ab.. jajaa.. das hat mich so
depremierd das ich heute schon den 
ganzen tag am fressen bin.. gegen jede
vernunft stopf ich ma da ein käsebrötchen
in mich rein.. dann da noch ein croissant
und in der schule natürlich noch ne
bissel schoki von klassenkameraden..
und natürlich war is das auch nich alles
es waren sicher schon 2000kcal heute..
und es werden leider sicherlich noch mehr..
ich bekomme lust auf sons was und kann
mich ob ich will oder nich nicht davon
abhalten.. es klappt einfach nich..
ich esse und esse und sehe schon
morgen mein gewicht vor mir:
61,0kg! das wären nämlich + 2,3kg!
so wie die letzten 2male das ich wida
ma so viel gefressen habe.. ich bin 
froh wenns nich noch mehr wird..
ich bekomm im moment einfach nichts
auf die reihe! es kozt so an.. einfach
null disziplin! das mit dem nich geklappten
kotzen haut mich momentan dermaßen
aus der bahn..! wisst ihr.. ich hab echt
angst das ich einfach mal ne FA
kriege, und dann es nicht hin kriege
alles wieder zu erbrechen.. manchma
träume ich davon nachts.. wie ich 
alles in mich rein stopfe und dann
werden mir solange die hände gebunden
bis alles verdaut ist und sich jede einzelene
kcal auf meinen eh schon fetten körper
festgesezt hat! Horror! Und joa da
meint mein hirn wohl bevor ich eine
fette FA kriege, lieber doch einfach
den ganzen tag essen und somit
kann das auch nich passieren..
schließlich hab ich das ja nich alles 
aufeinma gefressen! ach man..
ich bin am überlegen ob ich
mich morgen nich wiege.. aber ich
bin doch selber schuld! damit finde
ich, sollte meine waage mir auch vor
augen zeigen was ich mit dem heutigen
tag angerichtet habe! jaja ich würds
doch eh nich schaffen mich ma
nicht zu wiegen.. naja wenigstens
krieg ich dann so nen schreck das ich
mich anstrenge!

Wisst ihr.. meine innere stimme.. oder auch "dämon" wie ich es nenne is weg.. still.. gibt keine 
befehle mehr! somit auch meine ganze selbstbehrschung und disziplin! keiner der mir von allem
die kcalangabe jedes einzelnen produktes das ich in mich reinstopfen will vor augen hält.. und 
niemand der mich an mein ziel erinnert! einfach nur beschissen.. ich könnte mir vornehmen was 
auch immer wenn mich innerlich niemand führt dann schaff ich das alles nicht! ich werde auch morgen und übermorgen nich packen wenn diese befehle in meinem kopf nich zurückkehren! 
Ihr wisst ja.. samstags und sonntags muss ich mich immer "mehr" anstregen daa ich immer Monodiäten mache! und allein pack ich das nicht...! echt nicht! deshalb hab ich angst das mein gewicht wieder in die höhe schießt und die ganzen 13kg die runter sind sich in luft auflösen! 
Ich hoff einfach das klappt wieder..! ich will mir eigt auch nich mehr so wirklich mit einem bestimmten Datum unter Druck setzen wann ich wie viel wiegen will und so.. aber es is trozdem wichtig für mich das ich bis zu den osterferien unter "50kg" komme! letzter schultag is glaub
ich 16.april.. und sagen wir mal ich wiege am.. 25.02 wieder 58,0 dann hätte ich ab da genau 
50 tage zeit um 8kg abzunehmen... ja ich weiß etwas wenig zeut eigt..anfangs wo ich imma 
2-4tage für ein kg gebraucht hab wär das ja kein problem gewesen aber jetzt.. tja.. aber wisst ihr wenn bis zum 16.4 alles gebe! wirklich alles! dann kann ich auch nich sauer auf mich sein wenns 
nich geklappt hat! also es wird nicht mehr als 500kcal am tag gegessen! außaer... so wie 2mal in diesen 50 tagen wo wir zum Essen eingeladen sind.. bissel scheise.. aber ich krieg das wieder hin! 
und ab jetzt wird jeden tag sport gemacht! wenn ichs nich packe ins fitnesscenter zu fahrn dann 
wird eben gejoggt! und an wochenden immer mono-diät!  ich denk ma damit würd ichs schon i-wie
hinkriegen.. und aufjedenfall jeden tag thinspos auf youtube angucken! motiviert mich auch
immer..! 

Tja was ich jetzt morgen und 
über morgen essen werde
weiß ich noch nich ganz...
entweder ich "faste" aber ich 
hab angst meinen stoffwechsel
ganz runter zu fahrn un dann
wida ga nich abzunehmen!
also entweder 1. ich esse
2 volle tage nur äpfel!
also 3-5 äpfel am tag!
oder 2. 300g-600g gurken am tag..
oder diese leckeren suppen
(pro suppe 35kcal) auch so 3-5 am tag..
auf käse diät hab ich nämlich kein
bock und auf schoki keinen nerv!
was meint ihr, soll ich essen?
vorschläge wären lieb!

Sorry für den mal wida viel zu langen
text meine lieben! aber ich hoffe
die tollen thinspo-pics machens
wida gut!
achja und die "50tage diät"
seite wird gelöscht! und stadessen
was neues aufgemacht!
liebse grüße eure Laura :-*

Kommentare:

Cassie hat gesagt…

Hey, danke für deinen tollen Kommentar! :* Ich bin mir auch sicher das es irgendwann besser wird, die frage ist halt nur ob ich es bis dahin durchhalte. . ;/ Aber toller Blog ! :) <3

Samii Assassin hat gesagt…

Och süße....<3
Ich weiß genau, was du grad durchmachst... Diese Stimme in mir drin, dieser Dämon, das was mich durchhalten lässt, ist einfach weg... Einfach nicht mehr da...
Aber es muss zurückkommen!!
Wir schaffen das aber, Liebes!!!

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen;
wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen!