Donnerstag, 17. März 2011

Danke Welt. Ich bin leer. Alles ist raus.

Ich weiß ga nich wo ich anfangen soll.. damit dass meine waage weg ist oder das meine alte
liebe freundin wieder da ist.. ich fang ma mitem 2.ten an..

Also das mit meiner exbestenfreundin ist wohl entgültig vorbei.. ich hab ihr die meinung gesagt
wie scheise sie zu mir is und ich keine kraft mehr habe immer für sie da zu sein und dann von
ihr imma gehört zu bekommen, ich soll mich nich so anstellen oder ,ich kann ja ruhig mit jmd
anderem drüber reden. nein kann ich nicht. sie wäre die einzgiste der ich alles erzählen könnte
hab ich aber nie, da sie mir nie die chance dafür gab. jaa für ihre probleme bin ich also "gut" genug..
aber wenn was is soll ich mich verpissen.nicht ihr problem schon kla. und dann hat die mich auch
noch so unendlich dolle lieb und ich wäre ja das wichtigste für sie. genau.  Jetzt hat die meinen namen
bei Facebook, wkw und svz bei sich im profil gelöscht. Mir noch nich ma auf meine nachricht geantowrtet oda sonst was. Einfach gelöscht. So als würds mich nich geben.Als hätten die letzten 5jahre nicht exestiert. So leicht is es also für sie. Einfach meinen namen aus ihrem leben zu streichen und schon bin ich vergessen. Scheis drauf wie es mir geht. Scheis drauf das ich immer für sie da
war, als einzigste weil sie ja sonst niemanden hatte. Scheis drauf das ich nur wgen ihr bei den meisten unten durch bin nur weil ich mich immer mit leuten angelegt habe die mit meiner abf ein problem hatten. Scheis drauf. Ihr leben geht weiter. Sie lässt mich allein zurück. Scheißt auf mich.

In der schule hab ich jetzt niemaden mehr.
Ich trau mich ja noch nich ma den leuten
ins gesicht zu gucken. ich will nich ihre
blicke sehen. Ich weiß ja nich wem sie
alles i-was über mich erzählt hat. Sie weiß
ne menge über mich und doch i.wie gar nichts.
Aber egal was sie erzählt, alles wird ihr
geglaubt. Ich bin die lügnerin von uns beiden.
Ich bin die böse. So war es immer und so
wird es auch immer bleiben. Deswegen bin
ich unedlich froh das ich nach diesem schuljahr
nicht mehr auf diese schule gehen werde.
Ich werde nämlich abtreten müssen da eine
versetzung bei den noten nicht möglich ist.
Zwar besteht die gefahr das mich auch keine
andere schule mehr nehmen wird da sie nach
9Schuljahren nicht mehr verpflichtend sind
solche wie mich zu nehmen aber das risiko
gehe ich ein. Auf dieser schule zu bleiben,
sie weiter hin täglich zu sehen.. ich weiß zwa
noch nich ma wie ich es bis zu den osterferien, geschweige denn dann noch ma ganze 8wochen
bis zum schuljahresende überstehen soll.. aber i-wie werd ich das schon hinkriegen.. ich meine
wenns mir richtig scheise geht dann komm ich eh nie in die schule.. oder gehe paar stunden früher
da ich weiß, dass ich den blicken der anderen nicht stand halten könnte. Dann verziehe ich mich.
Es gibt zwa jedes ma stress mit meinem klassenlehrer und mit den anderen lehrern aber da schalte
ich einfach ab.. jeden tag in der schule zusein halte ich nämlich nich aus. Sie jeden tag zusehen. Die
ganzen anderen die mich hassen. Ihre blicke. Ihre sprüche. Diese lästereien. Ich hasse es. Wenig-
stens komme ich mittlerweile mit meiner klasse klar und den ganzen anderen versuch ich so gut
es geht außerhalb des unterrichts ausem weg zu gehen. klappt zwar nich immer aber ich will auch
nich das sie mich zusammenbrechen sehen. Vorallem soll Sie nicht sehen wie schlecht ich mit
dem allem klar komme. Nein den erfolg will ich ihr nicht gönnen! Übrigens ist das für mich mehr
als eine motivation jetzt nich aufzugeben.
Denn sie ist auch dabei abzunehmen.
176 und 78kg. haha. opfer. aber nich
wirklich besser als bei mir. Der unter-
schied aber: sie frisst viel. übern tag
verteilt immer am essen. Leider nimmt
sie zwa trozdem ab weil sie echt vie
sport macht, auch im verein is und so
aber allein die Sache das sie nicht
"wiederstehen" kann motiviert mich.
Sehr sogar. Ich könnte nämlich das
sein was sie sich immer gewünscht
hat. Klein, zierlich. zerbrlich. Im
gegenteil zu ihr hab ich nämlich keine
breiten schultern. Bin pummelig sehe
aber nich aus wie ein muskolöser mann.
Sie schon. Sie hat nen körper wie ein
Mann. Sie kann soviel abnehmen wie
sie will, sie wird nie zierlich aussehen!
Sie sieht zwa nich fett aus weil durch
den ganzen sport den sie macht sie
viel mehr muskeln als fett in sich hat-
und wir wissen ja alle das muskeln mehr wiegen, aber ich bin lieber kurvig bzw. eher pummelig aber
werd wenigstens nich mit nem mann verwechselt. haha. und sie wird nie "klein" sein. So wie sie es
sich wünscht. Tja und bei meinen 1.58m bin ich ja wohl sowas von ein winzling. Es fehlt nur noch das
ich dünn werde. Dünn zierlich und zerbrechlich. Ja meine 39kg werden mir alle meine wünsche
erfüllen und ich habe es so satt immer nur als die kleine fette gesehen zu werden. Ab soforts
nehme ich nich mehr nur für mich ab. Ab sofort werde ich "dünner" damit sie sich nur mehr hasst.
So oft hat sie gesagt das sie es nicht ertragen könnte wenn ich dünn werde da ich ja dann das alles
bin was sie immer sein wollte. So oft hat sie zugegeben das neidisch auf mich ist, und dass meiner
meinung nach ziemlich grundlos. Aber bald wird sie mehr als tausend gründe haben neidisch auf
mich zu sein. Ich werde all das was sie nie sein wird. Ich werde sie damit provozieren. Ich werde
sie fertig machen so wie sie mich fertig gemacht hat. Mein abnehmen hat ne ganz neue bedeutung.
Sie soll nämlich leiden. Sie soll sich nich damit vergnügen dass sie mich runter zieht und ich mich
jetzt aus frust vollfresse. Nein ich werde mein Ziel erreichen. Sonntag gehts los mit der 19TageDiät.
Ich werde sie durchziehen und immer wenn ich was essen will, werd ich an sie denken. Ich werde
"nein" sagen zu den wiederlichen kcal. Denn mit jedem tag den ich wiederstehe komme ich meiner
perfektion und ihrer zerstörung näher. Ich werds euch allen zeigen. Vorallem ihr. Dieser dummen
hinterpfotzigen falschen schlange. Die wird noch bereuen das sie mich so behandelt hat. Stirb Hure.

I-wie kann ich nicht enttäuscht von mir sein. Darüber das ich heute gegessen habe. Dieser ganze
stress in letzter zeit. Kommt noch hinzu dass wen ich es sogar versuchen würde zu hungern. Also
heute und morgen. Dann wären am sonntag die 1-2kg wieder drauf. Denn samstag abend sind wir
wieder zum essen eingeladen. Suhsi und so. Horror. Ich werde essen müssen denn auf unangenehme
fragen hab ich kein bock. Und es werden locker mehr als 2000kcal an dem abend, sogar ohne es zu
übertreiben. Also wäre die aufgabe für mich eigt nur dafür zu sorgen ers ma meinen magen auf
den tag vorzubereiten, soo das ich da durch die hohe kcal-anzahl nich umkippe. Also durch
die magenkrämpfe die ich dann habe bekommen würde. ihr wisst bescheid denk ich. Und ich müsste
einfach dafür sorgen das ich bis sonntag nich weiter zunehme. Also wenn, dann wenigstens nur
durch den restaurant besuch. Und das geht nur wenn ich mich mit den kcal drauf einstelle. Heute
waren es übern tag verteilt etwa 1000kcal.. ziemlich viel.
Meint ihr nicht auch? joar und morgen werd ich etwa 1500kcal
zu mir nehmen. So übern tag verteilt damit ich keine Bauchkrämpfe hab und so. und wenns dann am samstag um
die 2000kcal sind werd ich garantiert am nächsten tag villt
500g zugenommen haben. aber nicht mehr. Und das wär verdammt gut. Denn am meisten hab ich ja angst i-wie 2-4kg zuzunehmen. Ich hatte heute morgen solche verdammten kopfschmerzen dass ich mich dafür entschieden hab nich
noch nen 2.tag schokolade zu fressen. und damit daraus kein all-you-can-eat day wurde hab ich die schoki die für heute geplant war einfach ma so ausem fenster geworfen.. naja ich hoff ma ich hab keinen getroffen.. aba egal dann mach ich doch jemandem ne freude damit dass er jetzt was süßes zum essen hat! xDD Meine gestörte mutter hat nämlich in der nacht oda so meine waage ausem zimmer geklaut. ja normal is die nich^^ voll gestört.. und die meint tatsächlich ich krieg die nur zurück wenn ich samstag auch wirklich mitkomme zum essen. jaja aber nich weil die denkt ich würd wenig essen oda so, nee damit die gut darsteht! Was würden die anderen denken wenn die da ohne ihre kinder auftaucht?! jaja schon kla mudda.Bin natürlich ers ma ausgerastet un hab auch schon überall nach meiner geliebten waage gesucht, aber erfolglos. Hab wohl keine andere wahl als ich mich ers wida am sonntag zu wiegen. jaaja geil ge? ich wiege sons was und weiß das noch nich ma. absolut schrecklich. Ich hoffe nur dass mein gewicht am sonntag nichz allzu hoch sein wird, aba fuck it. Egal ob ich 60kg oder ga 65kg (was ich eher bezweifle) wiegen werde. Ich packs an und ziehe es durch. Von anfang bis zum ende. Und wenn's ma wida etwas schlechter läuft, wird sie mir helfen. Sie wird für mich da sein. Wird mir kraft geben weiter zu machen.


Jaa sie ist wieder da. Meine gute alte freundin. Ich sag ja ich hab die Sucht nich beendet. Lediglich
nur für ne kurze zeit von mir abgewendet. Es tat so verdammt gut nach fast 4wochen wieder dieses
gefühl zu spüren. Dieses Gefühl nicht allein zu sein.. Dieses Gefühl grade alle meine sorgen "losgeworden" zu sein. Es ging noch nich ma um die kcal. Nein. Ich sag ja ich esse bis sonntag wieder. Auch wenns sich scheise anfühlt. Aber ich esse. Ich hatte nich vor meine kcal wieder los zu werden. So viele waren es ja nicht. War ja keine fa ausnahmsweise ma so wie
imma. Ich hab einfach zu mittag gegessen. Dann hab
ich die bei facebook, dass ich überall gelöscht bin
und so gelesen. und das ging mir wieder zu verdammt
nahe. Ich wusste einfach es muss raus. Diese gefühle,
dieser hass und dieser schmerz. Ich muss ihn loswerden.
Ich ertrage es nicht länger. Und dann ging alles ganz
schnell. Tja darauf war alles draußen. Der druck.
Die sorgen der letzten tage. Wochen. Alles was ich
in der gesammten letzten zeit runtergeschluckt habe.
Alles ist raus. Ich habe wieder kraft weiter zu
kämpfen. Vorallem wie kraft wieder an meinem
gewicht zu arbeiten. Ihr wisst ja dass ich die letzten
woche echt nichts auf die reihe gekriegt hab. Aber
daran wird sich ab jhetzt was ändern. Denn dieses
essen aus frust gibts nich mehr. Wenns mir wida
verdammt schlecht gehen wird, wird sie für
mich da sein. Mia. meine freundin. Sie lässt mich nicht im stich sie wie alle anderen. Sie ist zurück
gekommen in meiner schwersten zeit. Jetzt wo ich am boden liegen und alle drauf tretten. Sie ist
wieder da. Wird mir helfen wenns mir schlecht geht. Wird mich an meine Träume erinnern, wenn
ich wida dabei bin auf zu geben. Wird mir helfen es allen zu zeigen. Ich habe sie, und solange sie
mich nicht im stich lässt werde ich alles schaffen. Wie konnte ich nur so dumm sein und habe
versucht sie los zu werden? Wie konnte ich sie die ganze letzte zeit nur von mir abwenden?
Das werde ich nich mehr tuen. Sie ist nicht mein feind. Ohne sie wär ich längst unter gegangen
durch den ganzen Druck. Sie ist mein freund. ein teil von mir. Und ohne diesen teil kann und will
ich nich mehr exestieren. Wie soll ich sonst alle meine probleme verarbeiten, als sie nich einfach
rauszukotzen? Wenn ich mich entleere ist es so als hätte ich alle meine Ängste rausgekozt.

Für mich ist es nicht ein "zu viel gegessen und dann wida schnell loswerden". Für mich ist es mehr. So viel mehr. Mia. Sie zerstört meinen körper, aber heilt meine Seele. Befreit sie. Ja, ich weiß
was ihr denkt. Ich bin so arm. so arm. Aber ich kann nicht ohne sie. Ich habe es versucht. Fast
4Wochen habe ich es nicht getan. Aber ich kann nicht mehr ohne. kann nicht die finger von lassen.
Ich brauche sie. Brauche es denn ohne würd ich mit dem allem hier nich klar kommen. Deswegen
wenn ihr jetzt sowas wie "omg mädel du bist so dumm.erbärmlich etc." kommentieren wollt, dann
lasst es einfach. Braucht ja nich meinen scheis zu lesen ge? vorallem wird diesen viel zu langen
post warscheinlich eh niemand lesen und wenn ihr eh nicht wisst wie das is ne ES zu haben und
mein blog euch eh am arsch vorbeigeht dann braucht ihr nich auch i-welche dumme kommentare
zu schreiben. Mir gehts eh total scheise da kann ich sowas nich noch zusätzlich gebrauchen. Lasst es einfach. Danke

Kommentare:

thinderella :* hat gesagt…

ach süße, danke für deine lieben kommentare! ♥
ich weiß aber ehrlich nicht wie ich das schaffen soll, sie anderthalb jahre noch zu sehen wenn das mit schulwechsel nicht klappt. :x
ich kann aber auch gut nachvollziehn wie du dich fühlen musst. :(
aber süße, sie hat dich nicht verdient. du bist ein viel zu tolles mädchen um dich ausnutzen zu lassen! ♥
aber ich freu mich dass du so motiviert bist wegen dem abnehmen. :)
und mit mia geht es mir auch so, wenn es mir schlecht geht. :(
ach engel, ich wünsche mir so dass es dir bald besser geht. :*

Mrs Misanthropia hat gesagt…

Ich liebe deinen Blog! ♥

Hast 'nen Blogaward bekommen.
http://mrsmisanthropia.blogspot.com/2011/03/blogaward.html

laura marie jane. hat gesagt…

oh ich versteh dich so. Und finde deine Einstellung gut ! Sie war deine beste freundin , aber beste Freundinnen erzählen sich alles , sind FÜREINANDER da , und das war sie nicht , soweit ich das verstanden habe. Sie war keine richtig gute beste freundin sie war und ist egoistisch , vergiss sie , sieh sie nicht als verlust sondern als ansporn , versuch besser zu sein als sie , was du bestimmt jetzt schon bist , aber versuche noch viel viel besser als sie zu sein.

achja und wegen der Buchbewertung , würde ich gerne machen , aber ich brauche meistens jahre für ein buch und eine bloggerin hat gerade eine inhalts angabe darüber geschrieben , also wenn du lust hast , kannst es dir ja durch lesen : http://katelifelie.blogspot.com/2011/03/katy-rose-lemon.html

stay strong ♥

Miss Desire' hat gesagt…

süßeee du musst mal wieder on kommen! so gehts mir auch & ja mia besucht mich zurzeit auch öfters wieder :((((((.
kacke. scheiße. ic mag deine neuen viele seiten. die werd ihc jetzt beschnuppern! :♥

Forever a princess. hat gesagt…

Oh, wie scheisse. Aber ich kann dich total verstehen, bin iwie grad in der selben situation: meine beste freundin lässt mich hängen, meine mitschüler nerven, und ich werd schule wechseln weil ichs dort nima aushalte.
Ich hoffe echt das du bei ner andren schule angenommen wirst, damit du sie nicht mehr sehen musst.
Aber is toll dass du so eine kraft hast, abzunehmen, um es ihr zu zeigen. Viel glück und verlier nicht die hoffnung <3 Mia wird dir helfen.

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen;
wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen!