Samstag, 26. März 2011

Mein Körper will ESSEN - Ich will es Nicht. Tue es nicht.

Frühstück?
Erdbeeren mit Nutella *_*
2Warme Brötchen ausem ofen mit Belag *_*
Latte Machiatto *_*
achja und wenn ich schon dabei bin dann kann
ich mir ja auch gleich den rest den wir im Kühlschrank
drin haben reinstopfen. Wären dann um die 4000kcal.
Mindestens. Und ja ich würd das alles runterkriegen.
Bei nem FA merke ich erst das ich Voll bin wenn ich
bereits alles mögliche in mich reingestopft hab -.-
So könnte das jetzt aussehen. Könnte. Wird es aber
nicht. Ich hab zwar grad extremen heißhunger.. aber
ich gehe einfach raus. Musik aufdrehen. Laufen.
Solange bis ich keine luft mehr kriege und dieser
verdammte Heißhunger weg ist. Ich schäme mich.
Ich habe nur noch lächerliche 20tage zeit und stelle
mir vor wie ich den halben kühlschrank in mich
reinstopfe. Allein das "vorstellen" gibt mir das gefühl
dass ich das bereits alles gegessen hab. Gibt mir
das Gefühl versagt zu haben. Is das nicht erbärmlich?
Ich hab nur noch so wenig zeit und will nichts
anderes als jetzt wie imma alles in mich reinstopfen.
Als ob mich das dann glücklich machen würde.
So arm. Gestern abend hatte ich übrigens noch 
eine FA. Toll also 2mal FA + 370kcal die ich
abgesehen davon eh zu mir genommen hab.
Wegen Refeedday. Eigt hatte ich mir 500kcal
erlaubt aber die 130 hab ich dann natürlich 
weggelassen da ich ja nich weiß wie viele kcal
ich durch die FA noch aufgenommen hab. 
Auch wenn man sich entleert bleiben kcal zurück..^^
Aber ich kann gar nich anders.
Zuerst fresse ich Alles. Und dann kann
ich an nichts anderes denken, als das es wieder
raus muss. Es muss Raus. Alles. Sonst Bleib ich
für immer so Fett. Raus. Raus. Raus.
Sie zerstört mich. Sie hilft mir.
Sie Freund und Feind.


Und joggen bin ich auch nich mehr gegangen gestern. Ich faule sau. Aber meine waage hat mich
heute geschockt. Positiv. Ich habe gehofft das ich was zwischen 0 und 500g zugenommen
hab. Gebetet das es nich mehr wird. Und was zeigt meine Waage an?! 100g weniger!
Geil, nicht wahr?! Ich kann mir das erlich gesagt nich erklären. Ja ich habe villt die 2FA's vollkommen
entleert.. und sagen wir ma davon blieb so gut wie nichts drin.. dann hab ich aber trozdem 370kcal
zu mir genommen. Kein sport gemacht. Und da ich vorgestern Nichts gegessen habe, hätte
doch bei 370kcal der Jojoeffekt einsetzen müssen. Oder nicht? Habt ihr eine erklärung dafür?
Ich nicht. Aber gut. Mir solls recht sein. Aber ich erwarte nicht das ich morgen ein kilo weniger
wiege, wenn ich heute faste. Zwar hat der tag gestern meinen Stoffwechsel angekurbelt aber
soviel wird es denk ich mal auch nicht gebracht 
haben. Bin aber aufjedenfall gespannt was 
mich da morgen erwartet. Natürlich wenn ichs schaffe heute leer zu bleiben. Ich hoffs mal. 
Aber sicher kann ich mir da auch nich sein. 
Und daa wir nächste Woche drei Arbeiten 
schreiben will meine Mutter das ich zuhause bleibe. Den ganzen tag mit unserem gefüllten kühlschrank. Oo es wird noch besser. In 
meinem Schuhkarton liegen etwa 400g Schoki. Da ich ja morgen schokidiät machen will und sonntags alles zu hat war ich ja so "schlau" 
und hab die schon gestern gekauft. I-wie ekel 
ich mich richtig davor. So ein fettes kind was 
alles in sich reinstopft. Aber i-ein teil von mir will diesen scheis trozdem essen.Wohl eher Fressen.Am liebsten würd ich diesen teil aus meinem körper entfernen. Denn der rest von mir will es nicht. Will abnehmen. Will so lange hungern bis ich dünn bin. Der rest von mir will nich länger ein Teil dieses Körpers bleiben und wehrt sich gegen das Essen. 80% von mir sagen mir, ich darf nichts Essen. 20% lassen mir bilder von Schokolade und Pizza..und.und.und in mein kopf schießen, nur damit ich noch mehr lust drauf hab. Damit ich anfange zu FRESSEN. Ich selber will es nicht. Will dünn sein. Will nicht essen. Nur manchmal vergesse ich das für einen kurzen augenblick da diese "20%" zu laut sind. Alles in mir schreit. Und ich habe keine ruhe bis ich mich voll stopfe. Und damit Dass jetzt nich der fall sein wird gehe ich raus. Laufen.Rauchen.Musik hören. Dann bin ich eben weg. *_*


Kommentare:

ℳademoiselle S. hat gesagt…

geht echt nicht mehr ohne rauchen^^ :D aber ist auch gut, weil wie du schon gesagt hast >> hält vom essen ab :)

ich will auf der neunen schule auch nicht als fette kuh ankommen ! außerdem will ich die dünnste diesmal in der klasse sein! und nicht immer jemand anders :P
viel glück dir noch :* du/wir packen das süße :):)

cauii :* <3

Anonym hat gesagt…

Ohje, ohje..
ich verfolge deinen Blog jetzt schon was länger und muss dir sagen, dass ich wirklich das Bedürfnis habe, dich mal in den Arm zu nehmen und dir zu sagen, dass das schon alles wieder gut wird, aber leider wäre das eine Lüge. Denn ich habe zwar keine Essstörung, fühle mich aber auch schon seit ich 14 bin unwohl mit meiner Figur (und ich bin nun schon 22). Klar hatte ich dann auch mal gute Momente, in denen ich top aussah, leider wurde mir das dann erst später bewusst, als ich die Bilder von damals gesehen habe und da denke ich mir immer "du blöde Kuh, warum hast du das Gewicht nicht gehalten oder verbessert?"
Ich hätte da mal ne Frage an dich, glaubst du nicht, dass du irgendwie auf gesunde Weise abnehmen kannst? Sei es mit friss-die-hälfte oder mit Gemüse statt Fett usw..
Ich weiß besser als jeder andere, dass das wirklich schwierig ist weil man seinen inneren schweinehund endlich besiegen muss nix zu naschen. Und ich kenne diese FA's auch nur zu gut, an denen du einfach nur JETZT SOFORT was süßes brauchst (nur leider oder zum Glück) muss ich mich danach nicht übergeben.
Und hast du vielleicht schonmal daran gedacht, deine Mutter um Hilfe zu fragen? Ich weiß zumindest von meiner Mutter, dass wenn es darum geht, gesund abzunehmen, sie auf jeden Fall dabei wäre. Ich weiß, nicht jede Mutter ist gleich, aber vielleicht würde sie dann auch aufhören dich mit deiner Waage zu erpressen :-)

Es wäre nett, wenn du auf meine Fragen antworten würdest.

Lg, eine Mitfühlende ;-)

laura marie jane. hat gesagt…

oh das ist lieb , fühl dich tausend mal doller gedrückt ! :)

Lara :* hat gesagt…

Hey :)
Danke für das was du bei mir geschrieben hast :) Ich muss das gleiche auch zurückgeben.

Irgendwie ist es ja schon immer wieder das selbe muster an gestörtheit,oder?



:*

isa. hat gesagt…

Danke :)
Ich würde gerne mal die Knastdiät ausprobieren. Aber mein Problem ist, dass ich immer mit meinen Eltern esse.

αnn-christin hat gesagt…

dankeschön,:)

oh liebes, ich kann nicht mehr, es tut weh, wenn alles wieder rauskommt, es tut so weh und danach fühl ich mich so wertlos, ich hasse mich.

Fleur hat gesagt…

hey.
danke für dein Kommentar :)
ja klar kenn ich die Hipp Diät :) Hm.. nach der Woche Breigefutter hab ich erstmal die Nase gestrichen voll von Brei :D Aber wenn du die Diät mal machst, dann erzähl wies lief, ja? :)
Küsschen

Bibi hat gesagt…

hey :)
danke.. die jacke ist von h&m und kostet 20 euro :P
quatsch du nervst nicht.
so viele komplimente auf einmal :D echt lieb, danke, aber ich find meine figur noch lange nicht wow.. und ja ich geh bald ind thera und in eine klinik :P machst du denn thera?
mein ganz früherer startgewicht war 75.. vor eineinhalb jahren.. und das jetzige staretgewicht 66,2.. also mein gewicht ist immer rauf und runter.. und jetzt 56 bei 1,65/66.
Oh wirklich? dann les ich mir deinen blog auch mal durch :P
und die hose ist inch 26, also 34, aber alllllllls OB :D
liebe grüße auch <3

KaltesHerz hat gesagt…

@ anonym:
danke.. lieb von dir :)

naja das klingt ja eigt ganz gut mit
der "gesunden" weise.. aber wie soll
ich das machen wenn ich ständig denn drang habe zu hungern?! bei friss-die-hälfte würde ich dann versuchen anstatt die hälfte "nichts" zu essen und wenn ich dann nur einen löffel essen würde, käme eine FA und anschließendes kotzen raus. Also versuch ich lieba nichts zu essen. Kein essen.Keine FA.Kein kotzen. Ich mach das ja nich mit absicht, allls ob mirs spaß machen würde mich immer wie so'n tier vollzufressen nur um anschließend alles zu erbrechen..aber wie soll man das denn abstellen? und ich WILL bzw. traue mich nich mir hilfe zu holen.. meine mutter würde dann sicher extrem drauf achten was ich esse und wenn die mich in ne klinik stecken dann nehm ich ja nie ab.. und mit dieser figur will ich nich leben.. ich bin eh depressiv und wenn ich in den spiegel schaue bzw. auf die waage steige dann verfalle ich schon allein deswegen oft in eine depressiva phase.

und nein, bei mir gibts ja kein
"naschen" wär ja halb so schlimm
wenn ich ab und zu bissel schokolade oda haribo essen würde, die kann man schnell wida verbrennen aber wenn ich nur ein stück esse verlier ich die kontrolle und wenns nach 10min etwa 4000kcal sind dann kann man das auch nich mehr "naschen" nennen..

und ich kann/will/werde meine mutter nicht um hilfe bitten..
erstens, wie schon gesagt könnt ich dann gar nich mehr abnehmen
2. bin ich kein mensch der "reden" kann.. konnt ich noch nie..
außerdem bin ich einwenig zu stolz um um hilfe zu bitten.
meine mutter will ja auch das ich gesund abnehme.. die kriegt ja von allem ja nichts mit xD
und dass mit der waage hat die nur
ausnahmweise gemacht weil die unbedingt wollte das ich da mitkomme zum restaurant.. ich denk nich das sowas noma vorkommt.. da hatten wir ja auch bissel stress..

soo ich glaube ich hab jetzt auf
alles geantowrtet.. und sry das
ich das nich schon gestern gemacht
hab :)

danke für deinen kommi hat mich
voll gefreut :) und danke das
du meinen blog ließt *__*

liebe grüße <3

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen;
wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen!